Zahn­span­gen wer­den wei­ter be­zahlt

NWZ (Göppinger Kreisnachrichten) - - SÜDWESTUMSCHAU -

Ba­den-würt­tem­berg will an der Fi­nan­zie­rung der Zahn­span­gen für Kin­der und Ju­gend­li­che fest­hal­ten. Bis­her ge­be es kei­ne ein­deu­ti­gen For­schungs­er­geb­nis­se, um die­se kie­fer­or­tho­pä­di­sche Re­gu­lie­rung aus dem Leis­tungs­ka­ta­log zu strei­chen, sagt Chris­to­pher Hermann, seit Ok­to­ber 2011 Vor­stands­chef der größ­ten Kran­ken­kas­se in Ba­den-würt­tem­berg. Er be­tont auch den so­zia­len Aspekt, wenn die Span­gen nicht mehr fi­nan­ziert wür­den. Dann könn­ten sich die­se nur noch Wohl­ha­ben­de­re leis­ten. Das kön­ne nicht Sinn und Zweck des So­li­dar­sys­tems sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.