Ru­dol­städ­ter Neo­na­zi vor NSU-Un­ter­su­chungs­aus­schuss

Ostthüringer Zeitung (Bad Lobenstein) - - Thüringen -

Mit schuss­si­che­rer Wes­te trat er am Mon­tag vor den NSU-Un­ter­su­chungs­aus­schuss in Stutt­gart. Das Gre­mi­um woll­te den -Jäh­ri­gen, der frü­her An­füh­rer der Neo­na­zi­sze­ne in Ru­dol­stadt ge­we­sen sein soll, zur Fra­ge nach der Waf­fen­be­schaf­fung für den „Na­tio­nal­so­zia­lis­ti­schen Un­ter­grund“ be­fra­gen. Er wur­de bis­lang in Ver­bin­dung mit Waf­fen­ge­schäf­ten im NSU-Um­feld ge­bracht. Am Mon­tag wies er dies aber zu­rück. Die Wes­te trug er, weil er sich be­droht fühlt. Die Sit­zung wur­de von Po­li­zis­ten be­ob­ach­tet, es gab Zu­gangs­kon­trol­len.

Foto: Si­na Schuldt, dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.