Zur Per­son

Ostthüringer Zeitung (Bad Lobenstein) - - Politik -

Si­mo­ne Lan­ge wur­de am 24. Ok­to­ber 1976 in Ru­dol­stadt ge­bo­ren. Nach dem Abitur am Ru­dol­städ­ter Gym­na­si­um Fri­de­ri­cia­num stu­dier­te sie an der Ver­wal­tungs­schu­le in Kiel-Al­ten­holz.

1999 bis 2012 ar­bei­te­te sie als Kri­po-Be­am­tin in Flens­burg, be­glei­tet von kom­mu­nal­po­li­ti­scher Ar­beit in der nord­deut­schen Stadt.

2003 trat Si­mo­ne Lan­ge in die SPD ein.

2012 zog sie für die SPD in Schles­wig-Hol­steins Land­tag ein. Dort küm­mer­te sie sich um Po­li­zei­po­li­tik, war

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.