Je­na – High­tech und His­to­rie

Ostthüringer Zeitung (Bad Lobenstein) - - Kultur & -

Heu­te öf­fent­li­che Stadt­füh­rung

Goe­the, Schil­ler, Ab­be, Zeiss & Schott – was wä­re Je­na oh­ne die his­to­ri­schen Per­sön­lich­kei­ten, die hier leb­ten und wirk­ten? Dreh- und An­gel­punkt war oft die  ge­grün­de­te Uni. Hier stu­dier­ten und lehr­ten vie­le be­deu­ten­de Men­schen. Fried­rich Schil­ler hielt sich an kei­nem Ort so lang auf wie in Je­na, Jo­hann Wolf­gang von Goe­the leb­te hier sei­ne For­schun­gen der Na­tur­wis­sen­schaf­ten aus. Dar­über hin­aus gilt Je­na als Zen­trum der Ent­wick­lung bahn­bre­chen­der Pro­duk­te der Op­tik durch den Phy­si­ker Ernst Ab­be und den Un­ter­neh­mer Carl Zeiss. Der Rund­gang zeigt Se­hens­wür­dig­kei­ten der Licht­stadt. (Ti­cket:  Eu­ro)

Je­na: Treff an Tou­rist-In­fo, Markt ,  Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.