Star­ke Bil­der, ori­gi­nel­le Wort­spie­le

Ostthüringer Zeitung (Eisenberg) - - Kultur & Freizeit -

Je­na. Im „Jena­er Ly­rik­ge­spräch“liest die Ly­ri­ke­rin La­ra Rü­ter am Di­ens­tag, 19. Ju­ni, ab 20 Uhr in der Vil­la Ro­sen­thal (Mäl­zer­stra­ße 6) in Je­na aus ih­rem Werk. Die Le­sung ist be­reits die zehn­te Auf­la­ge des „Jena­er Ly­rik­ge­sprächs“, das auf ei­ne stu­den­ti­sche Initia­ti­ve zu­rück­geht. Im An­schluss an die Le­sung fin­det ein Werk­statt­ge­spräch statt, teilt die Fried­richSchil­ler-Uni­ver­si­tät Je­na mit.

La­ra Rü­ter wur­de 1990 in Han­no­ver ge­bo­ren und stu­diert Li­te­ra­ri­sches Schrei­ben in Hil­des­heim und seit 2013 am Deut­schen Li­te­ra­tur­in­sti­tut in Leip­zig. Ih­re Ge­dich­te sind in Zeit­schrif­ten wie „Der blaue Sa­lon“, „rand­num­mer“, „Der Greif“, „Au­ßer.dem“und „Po­et“so­wie in Antho­lo­gi­en wie „Ly­rik von Jetzt 3“, „Bel­la Tris­te“, „Land­par­tie“und „Tipp­ge­mein­schaft“er­schie­nen. Dar­über hin­aus war sie Mit­her­aus­ge­be­rin von „Tipp­ge­mein­schaft 2017“und ist Mit­glied der Ly­rik­ver­ei­ni­gung „Ba­bel­sprech“. La­ra Rü­ters Ly­rik zeich­ne sich durch ei­ne star­ke Bild­spra­che und ori­gi­nel­le Wort­spie­le aus, heißt e. (red)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.