Ak­ti­ons­tag zu Heiz­kos­ten in Stadt­ro­da

Ex­per­ten in­for­mie­ren in der AWO-Stät­te

Ostthüringer Zeitung (Eisenberg) - - Saale-holzland / Jena -

Stadt­ro­da. Die Ener­gie­be­ra­tung der Ver­brau­cher­zen­tra­le Thü­rin­gen und der Mie­ter­schutz­bund Ge­ra und Um­ge­bung e.V. in­for­mie­ren am Mitt­woch, dem 14. No­vem­ber von 12 bis 15 Uhr in Stadt­ro­da zum The­ma Heiz­kos­ten. In der Se­nio­ren­be­geg­nungs­stät­te der Ar­bei­ter­wohl­fahrt in der Au­gust-Be­bel-Stra­ße 1 ge­ben die Ex­per­ten Tipps, wie man sei­ne Heiz­kos­ten senkt. Grund­le­gen­de In­for­ma­tio­nen ver­mit­teln die Vor­trä­ge „Heiz­kos­ten­ab­rech­nun­gen ver­ste­hen“so­wie „Heiz­kos­ten in Woh­nun­gen sen­ken“. Au­ßer­dem kön­nen sich Mie­ter in­di­vi­du­ell und un­ab­hän­gig zu ih­rer Heiz­kos­ten­ab­rech­nung be­ra­ten las­sen.

Bei Feh­lern hilft der Mie­ter­schutz­bund

Der Ener­gie­be­ra­ter der Ver­brau­cher­zen­tra­le be­wer­tet vor al­lem den in­di­vi­du­el­len Ver­brauch und die Kos­ten für das Hei­zen und die Warm­was­ser­be­rei­tung. Dar­auf auf­bau­end er­hal­ten In­ter­es­sier­te Emp­feh­lun­gen zur Sen­kung ih­res Ver­brauchs. Soll­te die Abrech­nung grund­sätz­li­che Feh­ler be­inhal­ten, hilft der Rechts­be­ra­ter des Mie­ter­schutz­bun­des wei­ter.

Wer am 14. No­vem­ber mit sei­ner Heiz­kos­ten­ab­rech­nung und mög­lichst der des Vor­jah­res in die Be­geg­nungs­stät­te in der Au­gust-Be­bel-Stra­ße 1 kommt, er­hält ne­ben ei­ner fun­dier­ten Be­ra­tung ein klei­nes Ge­schenk zum Warm­hal­ten in der an­ste­hen­den Heiz­sai­son.

Die re­gu­lä­re Ener­gie­be­ra­tung der Ver­brau­cher­zen­tra­le fin­det je­den ers­ten Diens­tag im Mo­nat in der Schloss­gas­se 17 (Land­rats­amt) in Ei­sen­berg statt. Ei­ne vor­he­ri­ge Ter­min­ver­ein­ba­rung un­ter den Te­le­fon­num­mern 0800 – 809 802 400 (kos­ten­frei) oder 0361 – 555 14 18 ist er­for­der­lich.

Für wei­te­re miet­recht­li­che Be­ra­tun­gen kön­nen Be­trof­fe­ne auch die Mit­glied­schaft im Mie­ter­schutz­bund Ge­ra und Um­ge­bung er­wer­ben. In­for­ma­tio­nen hier­zu er­hält man un­ter der Te­le­fon­num­mer 0365 – 813132, un­ter mie­ter­schutz­bund.ge­ra@ton­line.de oder auch auf der Home­page www.msb-ge­ra.de. (red)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.