Zwei Oa­sen in der di­gi­ta­len Wüs­te

Ei­sen­ber­ger Stif­tung för­dert di­gi­ta­les Lernen an Schu­len im Land­kreis – Spen­den­samm­lung für wei­te­re För­de­rung

Ostthüringer Zeitung (Eisenberg) - - Kultur & Freizeit - Von An­ge­li­ka Mun­te­anu

Ei­sen­berg. Sie­ben PC ste­hen in der Grund­schu­le „Mar­tin Lu­ther“in Ei­sen­berg. An­ge­schafft wur­den sie vor zwölf Jah­ren. Ei­ne elek­tro­ni­sche Ta­fel gibt es auch für die Lu­ther-Grund­schü­ler – noch mit Bea­mer be­trie­ben. Mit mo­bi­len Ta­blets sind die Leh­rer für je­de Klas­se aus­ge­stat­tet. Die ein­zel­nen Schü­ler bis­lang nicht. Ei­nen In­ter­net­an­schluss hat die Grund­schu­le zwar. „Aber bis­lang kön­nen wir kein WLAN in al­len Räu­men an­bie­ten, da­für feh­len noch die tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen“, sagt die Schul­lei­te­rin Sil­ke Klopf­stein.

„Wir be­fin­den uns in Deutsch­land noch in der di­gi­ta­len Wüs­te. Vom di­gi­ta­len Lernen sind un­se­re Schu­len noch weit ent­fernt“, stellt Pier­re En­ge­mann, Stif­tungs­rat in der Ei­sen­ber­ger Stif­tung „PhosZoe – Licht und Le­ben“fest. Für Schü­ler – auch die der Mar­tin-Lu­ther-Grund­schu­le – sind Com­pu­ter und In­ter­net je­doch in­zwi­schen meist All­tag. Ab der zwei­ten Klas­se nut­zen die Grund­schü­ler das Schul-Com­pu­ter­ka­bi­nett.

„Wir ha­ben dort un­se­ren Wunsch­zet­tel an den Weih­nachts­mann mit Bil­dern ge­stal­tet“, be­rich­tet ganz stolz Jo­ël aus der Klas­se 2b. Nicht nur Spie­le, vor al­lem Lern­pro­gram­me, et­wa für Ma­the­ma­tik und Deutsch kön­nen die Kin­der nut­zen. Ma­the lernen am Com­pu­ter macht nicht nur Jo­han­na aus der 3a Spaß. Und das di­gi­ta­le Lernen hel­fe, ver­si­chert sie. Die ver­bes­ser­te Deutsch­no­te ha­be sie dem Un­ter­richt am Com­pu­ter zu ver­dan­ken, ist sich die Dritt­kläss­le­rin ganz si­cher.

Der Grund­stock für das Lernen mit Com­pu­tern ist zwar ge­legt. Aber vom di­gi­ta­len Lernen mit mo­bi­len Ge­rä­ten für al­le Schü­ler ist die Mar­tin-Lu­therSchu­le wie die meis­ten Schu­len in Deutsch­land noch weit ent­fernt. Was der Bund bis­her noch im­mer nicht auf die Rei­he be­kom­men hat und der Frei­staat Thü­rin­gen nach neu­es­ten Mel­dun­gen mit ei­ner lan­des­ei­ge­nen Lö­sung bis zum Jahr 2011 schaf­fen will, ver­sucht die Ei­sen­ber­ger Stif­tung „PhosZoe“kurz­fris­tig im Klei­nen für Schu­len im Kreis und in der Kreis­stadt.

„Wir wol­len den Schü­lern das zeit­ge­mä­ße di­gi­ta­le Lernen er­mög­li­chen“, er­läu­tert der Stif­tungs­prä­si­dent Micha­el Fran­ken­stein. Um Schü­ler im Land­kreis fit für die Zu­kunft zu ma­chen und sie tech­nisch für das di­gi­ta­le Lernen aus­zu­stat­ten, hat­te „PhosZoe“zu Be­ginn die­ses Jah­res ei­ne Spen­den­sam­mel­ak­ti­on ins Le­ben ge­ru­fen.

Den bis­he­ri­gen Er­lös der Ak­ti­on hat die Stif­tung zum Ni­ko­laus­tag zwei Schu­len im Land­kreis über­ge­ben. 5000 Eu­ro hat das För­der­zen­trums Hain­spitz er­hal­ten. Für den mo­bi­len Un­ter­richt wer­den Ta­blets an­ge­schafft, die die bis­he­ri­gen stand­ort­ge­bun­de­nen PC ab­lö­sen sol­len, er­läu­tert Schul­lei­ter Ul­rich Ma­choldt. Da­zu brau­che es die ent­spre­chen­de Lern­soft­ware auf der Grund­la­ge des Thü­rin­ger Lehr­plans mit der ent­spre­chen­den Schul­li­zenz. Zu­dem wird der Sup­port für die neue di­gi­ta­le Tech­nik or­ga­ni­siert. „Un­se­re Leh­rer er­hal­ten für die An­wen­dung noch ei­ne spe­zi­el­le Aus­bil­dung. Sie sind in der Com­pu­ter­nut­zung schon fit. Dann wer­den sie noch fit­ter“, sagt Schul­lei­ter Ma­choldt.

Wei­te­re 3000 Eu­ro aus der Spen­den­samm­lung der Stif­tung hat die Grund­schu­le „Mar­tin Lu­ther“er­hal­ten. „Wir wol­len un­se­re PC aus dem Jahr 2006 aus­tau­schen“, kün­digt Schul­lei­te­rin Sil­ke Klopf­stein an. Ter­min soll der 14. Ja­nu­ar sein. Die Stif­tung will noch zwei la­den­neue Lap­top da­zu­ge­ben, um die di­gi­ta­len Ar­beits­mit­tel für die Grund­schü­ler auf­zu­sto­cken.

Mit der Spen­den­über­ga­be soll das ak­tu­el­le Stif­tungs­pro­jekt je­doch nicht be­en­det sein. „Wir wol­len es wei­ter­hin be­glei­ten in den nächs­ten drei Jah­ren“, sagt Prä­si­dent Micha­el Fran­ken­stein. Da­für sei je­de wei­te­re gro­ße und auch je­de klei­ne Spen­de will­kom­men.

Die Grund­schü­ler Jo­han­na und Jo­ël freu­en sich über die Spen­den für das di­gi­ta­le Lernen, die die Stif­tung „PhosZoe – Licht und Le­ben“ge­sam­melt und der Mar­tin-Lu­ther-Schu­le in Ei­sen­berg und dem För­der­zen­trum Hain­spitz über­ge­ben hat. Fo­to: An­ge­li­ka Mun­te­anu

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.