Tho­mas Thie­me im Ge­spräch

Ostthüringer Zeitung (Eisenberg) - - Kultur & -

Sie sind wie Faust und Me­phis­to, wie Del­ling und Net­zer, ein biss­chen auch wie St­at­ler und Wal­dorf aus der Mup­pet-Show –derWei­ma­rerSchau­spie­ler Tho­mas Thie­me und sein Kri­ti­ker,derThü­rin­gerFeuille­to­nist Frank Qui­litzsch. Am 21. Fe­bru­ar le­sen die bei­den in der Vogt­land­hal­le Greiz aus ih­rem neu­en­Buch„IchHo­en­eß Kohl“, das ge­ra­de zu Thie­mes 70. Ge­burts­tag er­schie­nen ist. Die ur­sprüng­lich zum 18. Fe­bru­ar ge­plan­te Ver­an­stal­tung muss­te we­gen der Dreh­ar­bei­ten zum ZDF-Drei­tei­ler „The Wall“ver­scho­ben wer­den, in dem Tho­mas Thie­me den DDRDe­vi­sen­be­schaf­fer Alex­an­der Schalck-Go­lod­kow­ski spielt. Thie­me, der an al­len gro­ßen deutsch­spra­chi­genBüh­nen­ge­wirkt hat und 2000 Deutsch-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.