Lei­b­ren­ten zwi­schen 500 und 1000 Eu­ro

Ostthüringer Zeitung (Gera) - - Thüringen -

Die Hö­he der Lei­b­ren­te hängt von zwei Fak­to­ren ab: vom Wert der an­ge­bo­te­nen Im­mo­bi­lie, der von Gut­ach­tern er­mit­telt wird, und vom Al­ter, dem Ge­schlecht und der Le­bens­er­war­tung der Ei­gen­tü­mer. Je äl­ter die Se­nio­ren bei Ver­trags­ab­schluss, des­to hö­her die mo­nat­li­che Ren­ten­zah­lung.

Zieht der Be­zie­her der Lei­b­ren­te ir­gend­wann aus, kann er die Woh­nung oder das Haus ver­mie­ten und zu­sätz­lich zur Ren­te die Mie­te be­hal­ten.

Das Gut­ach­ten zum Ver­kehrs­wert der Im­mo­bi­lie, soll­ten In­ter­es­sen­ten al­ler­dings auf je­den Fall ge­nau prü­fen. Für das Mo­dell der Lei­b­ren­te gibt es je nach An­bie­ter di­ver­se Aus­ge­stal­tungs­mög­lich­kei­ten.

So kön­nen zum Bei­spiel Min­dest­lauf­zei­ten für die Ren­ten­zah­lun­gen fest­ge­legt wer­den, da­mit bei­spiels­wei­se bei ei­nem frü­hen Ab­le­ben nach Ver­trags­ab­schluss ei­ni­ge Jah­re die Er­ben die Ren­ten­zah­lun­gen be­zie­hen kön­nen. Oft be­we­gen sich die Lei­b­ren­ten zwi­schen 500 und 1000 Eu­ro im Mo­nat. Da­bei ist die Lei­b­ren­te nur mit dem so­ge­nann­ten Er­trags­an­teil zu ver­steu­ern, der vom Al­ter des Emp­fän­gers ab­hängt und mit stei­gen­dem Ein­tritts­al­ter sinkt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.