Pu­bli­kum bleibt Open Air treu

Wie­der Hun­der­te am Sams­tag auf dem Berg

Ostthüringer Zeitung (Schmölln) - - Erste Seite - Von Eva Ma­rie Steg­mann

Sch­m­ölln. Das Pfef­fer­berg Open Air war trotz Schul­ein­füh­rung am nächs­ten Tag gut be­sucht. Die Or­ga­ni­sa­to­ren von „Prost Sch­m­ölln“sind glück­lich. Ei­nen Ein­druck vom Abend le­sen Sie auf

Sch­m­ölln. 19 Uhr am Sams­tag auf dem Sch­m­öll­ner Pfef­fer­berg. „Er sprach von Lie­be, da­bei wa­ren sie noch nicht mal 15 Jahr‘“, schallt aus dem Laut­spre­cher. Ute Freu­den­berg, Ju­gend­lie­be. DJ Ol­li, der wie je­des Jahr mit Lein­wän­den an­ge­reist ist, hat ein Lied ge­wählt, das wohl die meis­ten mit­sin­gen kön­nen. Und schon beim zwei­ten Ti­tel war das ers­te Paar auf der Tanz­flä­che, be­weg­te sich im Takt von Ro­land Kai­sers „War­um hast du nicht nein gesagt“.

Kers­tin Leu­sch­ner vom Ver­ein „Prost Sch­m­ölln“, der das Open Air zum 26. Mal or­ga­ni­siert hat, sagt: „Gän­se­haut, das ist Wahn­sinn. Wie das Pu­bli­kum uns die Treue hält.“Um sie her­um Ju­gend­li­che, jun­ge Fa­mi­li­en, Senioren. Al­le sind ge­kom­men.

Auch 2018, ob­wohl am nächs­ten Tag Schul­ein­füh­rung ist, ob­wohl die­ses Jahr man­ches an­ders ist. Kein Vor­mit­tags­pro­gramm mit Sport­wett­be­wer­ben. Dies hängt mit dem tra­gi­schen Ver­lust von Axel He­rold zu­sam­men. Der Vor­sit­zen­de des Ver­eins ist En­de ver­gan­ge­nen Jah­res ver­stor­ben. „Prost Sch­m­ölln“, ein Ver­ein, der in den vie­len Jah­ren zu­sam­men­ge­wach­sen ist wie ei­ne Fa­mi­lie, woll­te wei­ter­ma­chen, wie auch Axel He­rold es ge­wollt hät­te. Dass die Sch­m­öll­ner wie­der so zahl­reich er­schei­nen wie an die­sem Sams­tag Abend, ist an­ge­sichts des­sen für den Ver­ein ei­ne be­son­de­re Freu­de.

Ein­zi­ges Open Air in Sch­m­ölln

DJ Ol­li war­tet mit sei­ner mo­bi­len Dis­ko­thek mit Licht­ef­fek­ten, zwei Lein­wän­den und lie­be­vol­ler Lie­daus­wahl auf. An­ders als bei an­de­ren DJs, die ihr ei­ge­nes Ding ma­chen, darf man sich bei ihm Lie­der wün­schen. Mit sei­ner mo­bi­len Dis­ko reist er durchs gan­ze Bun­des­land und ist beim Pfef­fer­berg Open Air ge­setzt.

Ab­seits der Büh­ne sind Bier­bän­ke auf­ge­stellt, an ver­schie­de­nen Stän­den gibts Ros­ter, Bier oder Li­mo.

Die Ver­an­stal­tung wur­de von 34 Ver­eins­mit­glie­dern von „Prost Sch­m­ölln“ge­stemmt. Zum 26. Mal. Kers­tin Leu­sch­ner: „Ich ha­be ex­tra nach­ge­schaut. Es gibt in Sch­m­ölln kein an­de­res Open Air in die­sem Jahr.“Das Pu­bli­kum dankt es dem Ver­ein. Und tanzt am Sonn­abend bis weit in den Sonn­tag hin­ein auf dem Pfef­fer­berg.

Mit Si­cher­heit nicht zum letz­ten Mal.

Trotz Schul­ein­füh­rung sind wie­der Hun­der­te auf den Pfef­fer­berg ge­kom­men. Foto: Eva Ma­rie Steg­mann

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.