Flie­ger­bom­ben in Nord­hau­sen

Ostthüringer Zeitung (Stadtroda) - - Thüringen -

Nord­hau­sen. Nach ei­ner Rei­he von Mu­ni­ti­ons­fun­den aus dem Zwei­ten Welt­krieg sind in Nord­hau­sen am Frei­tag er­neut zwei Flie­ger­bom­ben ent­deckt wor­den. Sie wur­den am nörd­li­chen Rand der nord­thü­rin­gi­schen Kreis­stadt ge­fun­den, wie Nord­hau­sens Land­rat Mat­thi­as Jend­ri­cke (SPD) sag­te.

Im Um­kreis von ei­nem Ki­lo­me­ter um den Fund­ort wur­den rund 3000 Men­schen eva­ku­iert. Die Eva­ku­ier­ten ka­men in zwei Schu­len un­ter. Ent­deckt wur­den die bei­den eng­li­schen Flie­ger­bom­ben dem Land­rat zu­fol­ge bei ei­ner Un­ter­su­chung des Ge­län­des durch ei­nen Kampf­mit­tel­räum­dienst. Die Bom­ben lie­gen in 50 Me­ter Ent­fer­nung zu­ein­an­der und ha­ben ein Ge­wicht von je­weils 227 Ki­lo­gramm. Sie lie­gen in ei­ner Tie­fe von 60 be­zie­hungs­wei­se 30 Zen­ti­me­tern. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.