Neue Cho­reo­gra­phi­en for­dern die kess-Tän­zer

Die Herbst­fe­ri­en ge­nutzt, um mit­hil­fe von in­ter­na­tio­na­len und ei­ge­nen Tanz­leh­rern neue Tän­ze ein­zu­stu­die­ren

Ostthüringer Zeitung (Zeulenroda-Triebes) - - Aus Der Region - Von Hei­di Hen­ze

Zeu­len­ro­da-Trie­bes. Wer glaubt, dass die Mäd­chen und Jun­gen des Ju­gend- und Kin­der­bal­lett „kess“sich nur aus­ruh­ten in den Herbst­fe­ri­en, der soll­te sich ge­täuscht ha­ben. Je­den­falls in der ers­ten Wo­che ha­ben sie al­le neue Tän­ze ein­stu­diert.

So wa­ren die Mäd­chen und Jun­gen der ei­nen Grup­pe im Spie­gel­saal im Frei­zeit­zen­trum Zeu­len­ro­da mit der Ein­stu­die­rung ei­nes Tan­zes eben­so be­schäf­tigt wie die Mit­glie­der der Ju­gend­grup­pe. Sie üb­ten eben­falls ei­nen neu­en Tanz, aber in der Lud­wig Jahn-Turn­hal­le in Zeu­len­ro­da-Trie­bes.

Wäh­rend im Frei­zeit­zen­trum der in­ter­na­tio­nal be­kann­te Meis­ter­tän­zer Gyu­la Gla­ser mit den Mäd­chen und Jun­gen als Cho­reo­graph für ihr neu­es iri­sches Tanz­stück ar­bei­te­te, ging es in der Jahn Turn­hal­le et­was we­ni­ger in­ter­na­tio­nal zu. Gyu­la Gla­ser hat es sehr viel Spass ge­macht „mit so vie­len tanz­be­geis­ter­ten Kin­dern“zu ar­bei­ten und er be­dank­te sich da­für nicht nur bei Ra­mo­na Schnei­der, der Lei­te­rin von „kess“.

Ro­mi Braun kennt die Tän­zer von kess all­zu­ge­nau. Schließ­lich hat sie selbst ein­mal 13 Jah­re lang im Ju­gend- und Kin­der­bal­lett ge­tanzt. Heu­te ist die jun­ge Frau Not­fall­sa­ni­tä­te­rin. Doch ab und zu zieht es sie zu­rück.

So auch ver­gan­ge­ne Wo­che, als sie mit den Tän­ze­rin­nen der Ju­gend­grup­pe ei­nen flot­ten flip­pi­gen Tanz ein­stu­dier­te. Nach ei­nem Stück „Ge­mein­sam eins“von Kel­vin O Har­di wur­de in­ten­siv ge­probt. Kaum ei­ne Mi­nu­te zum Luft ho­len lie­ßen sich die jun­gen Tän­zer, im­mer und im­mer wie­der wur­den Schrit­te und Tanz­ab­fol­ge mit und oh­ne Mu­sik ge­probt.

„Es klappt gut“, zieht Ro­mi Braun ei­ne kur­ze Bi­lanz. Sie lobt die Mä­dels in den höchs­ten Tö­nen und weiß wie flei­ßig sie al­le nicht nur zu den Übungs­stun­den in der Ge­mein­schaft sind, son­dern oft­mals auch zu Hau­se üben die Mä­dels al­lei­ne, sagt sie. Da­mit dann zur nächs­ten Ge­mein­schafts­pro­be auch wirk­lich al­les sitzt. „Ei­ne Wo­che tan­zen“, so lau­tet das Mot­to der Trai­nings­fe­ri­en des Ju­gend- und Kin­der­bal­lett „kess“.

Ro­mi Braun (vorn) , ei­ne ehe­ma­li­ge Tän­ze­rin des Ju­gend- und Kin­der­bal­lett kess in Zeu­len­ro­da-Trie­bes stu­dier­te mit dem Mä­dels der Ju­gend­tanz­grup­pe ei­ne neue Cho­reo­gra­phie ein. Fo­to: Hei­di Hen­ze

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.