Mil­lio­nen für den Rad­weg­bau

Ostthüringer Zeitung (Zeulenroda-Triebes) - - Erste Seite -

Er­furt. Mit 1,7 Mil­lio­nen Eu­ro för­dert das Thü­rin­ger Wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um den Rad­weg­bau in Ost­thü­rin­gen. Der Groß­teil des Gel­des geht mit 1,3 Mil­lio­nen Eu­ro nach Schleiz, wie das Mi­nis­te­ri­um mit­teil­te. Rund 400 000 Eu­ro be­kommt Je­na für den Aus­bau des Nörd­li­chen Saa­le­rad­wegs im Ab­schnitt Je­na–Ku­nitz. In Schleiz soll das Geld für den Um­bau der ehe­ma­li­gen Stich­bahn zwi­schen der Sperr­mau­er an der Blei­ch­loch­tal­sper­re und dem Wan­der­park­platz Grä­fen­warth zu ei­nem Rad- und Fuß­weg ver­wen­det wer­den, hieß es. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.