Fest­li­che Ein­stim­mung auf die Weih­nachts­zeit

Mu­sik­schü­ler ge­ben Kon­zert in der Drei­ei­nig­keits­kir­che

Ostthüringer Zeitung (Zeulenroda-Triebes) - - Aus Der Region - Von Al­bert Thie­me

Zeu­len­ro­da-Trie­bes. Die städ­ti­sche Mu­sik­schu­le Fritz Sporn in Zeu­len­ro­da hat auch in die­sem Jahr wie­der tra­di­tio­nell ein Weih­nachts­kon­zert or­ga­ni­siert. Die Zu­hö­rer konn­ten sich in der Drei­ei­nig­keits­kir­che Zeu­len­ro­da die jun­gen Ta­len­te an­hö­ren und sich so auf die Weih­nachts­zeit ein­stim­men.

Die Mäd­chen und Jun­gen, die an der Mu­sik­schu­le Fritz Sporn ein In­stru­ment ler­nen, ha­ben auch in die­sem Jahr wie­der ein Weih­nachts­kon­zert ge­ge­ben. In un­ter­schied­li­chen Be­set­zun­gen bo­ten die jun­gen Mu­si­kan­ten ein fest­li­ches Pro­gramm mit weih­nacht­li­cher Mu­sik aus ver­schie­de­nen Stil­epo­chen. Es er­klan­gen un­ter an­de­rem das „Ave Ma­ria“von Jo­hann Se­bas­ti­an Bach, ein Me­nu­ett von Lu­i­gi Boc­cher­i­ni, Welt­mu­sik aus Frank­reich und Ir­land so­wie fest­li­che Mu­sik, vor­ge­tra­gen von den Blech­blä­sern der Mu­sik­schu­le.

Be­sinn­lich en­de­te das Weih­nachts­kon­zert mit ei­nem Cho­ral aus der Fe­der von Jo­hann Se­bas­ti­an Bach, sehr sen­si­bel und durch­sich­tig mu­si­ziert vom Zupfor­ches­ter der Mu­sik­schu­le.

Mit gut ge­wähl­ten Wort­bei­trä­gen be­rei­cher­ten die bei­den Mu­sik­schü­le­rin­nen Lil­ly Strö­del und Ali­sha Su­ra­ce das Pro­gramm.

Die rund 700 Gäs­te des Kon­zer­tes in der Drei­ei­nig­keits­kir­che er­leb­ten ei­nen Abend voll hei­te­rer und be­sinn­li­cher Mu­sik und wur­den mit Pau­ken und Trom­pe­ten auf die Vor­weih­nachts­zeit ein­ge­stimmt.

Ad­vent be­ginnt mit Pau­ken und Trom­pe­ten

Lea Pätz und Alex­an­der Seiß (Kla­ri­net­te) mu­si­zie­ren beim Weih­nachts­kon­zert der Mu­sik­schu­le Fritz Sporn in Zeu­len­ro­da. Fo­to: Al­bert Thie­me

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.