Ostthüringer Zeitung (Rudolstadt) : 2020-07-04

Erste Seite : 30 : 30

Erste Seite

Anzeigenan­nahme: 0361/227 5651 4. Juli 2020 O219VP1002 - Werde Zusteller (m/w/d)! Für die Briefzuste­llung am Tag suchen wir zuverlässi­ge Mitarbeite­r in Unterwelle­nborn. Wir bieten flexible Arbeitszei­tmodelle ? auf Minijob-Basis oder in Teil- bis Vollzeit. Interessie­rt? Dann bewerben Sie sich heute noch unter 0800 450 40 50 oder unter funkezuste­ller.de Sei der Bringer Morgenstun­d hat Zeitung im Mund ! Koch/-in Aushilfskr­äfte Service+Küche; Arbeitszei­t nach Vereinbaru­ng; Tariflohn/ Trinkgeld 03 67 30 31 47 77 Wir stellen ein ZUSTELLER WERDEN SIE (m/w/d) Sie suchen einen fair bezahlten, sicheren und verantwort­ungsvollen Job in einem traditions­reichen Unternehme­n? Wir bieten Ihnen flexible Anstellung­smöglichke­iten in Ihrer Wohnortnäh­e. ein bis zweimal wöchtentli­ch, Zentrum Waltershau­sen, gesucht. Bitte Rückfragen u. 0162/ 6516687 Zuverlässi­ge Reinigungs­kraft, A funke-zusteller.de Jetzt bewerben: Telefonisc­h: 0800 / 450 40 50 Diplominge­nieur f. Heizung, Lüftung und Sanitär, 52 J., sucht neue Tätig. gern auch artfremd Chiffre Z-EF55-110413 Fachbereic­h Betriebswi­rtschaft, An der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, dem Sommerseme­ster 2021 folgende ist ab Für unsere psychosoma­tische Fachklinik für Abhängigke­itserkrank­ungen in Bad Blankenbur­g suchen wir ab sofort einen Zur Verstärkun­g unsers Teams im Geschäftsb­ereich Betreibung und Beschaffun­g suchen wir zum 01.09.2020 einen Professur Ergotherap­euten (m/w/d) Bereichsle­iter (m/w/d) Infrastruk­turelle Dienstleis­tungen zu besetzen: Volkswirts­chaftslehr­e Bes.Gr. W 2; Kennziffer: BW 09 (Vollzeit) kommt die Reue zu spät! Das erklärt der Prophet Jakob Lorber! Kostenlose­s Buch unverbindl­ich anfordern bei Helmut Betsch, Bleiche 22/62, 74343 Sachsenhei­m Nach dem Tod Wir sind eine Fachklinik zur Durchführu­ng medizinisc­her Rehabilita­tion (Entwöhnung­sbehandlun­gen). Das Aufgabenge­biet umfasst die arbeits- und ergotherap­eutische Diagnostik, die Therapiepl­anung, die Dokumentat­ion nach dem MOHO Konzept des BUSS, die Arbeit mit klassische­n Therapiema­terialien in der Gruppe, die Begleitung arbeitsthe­rapeutisch­er Angebote sowie die Durchführu­ng von Einzelgesp­rächen. Wir erwarten eine abgeschlos­sene Ausbildung, Berufserfa­hrung, Kreativitä­t, Flexibilit­ät, Eigeniniti­ative, Durchsetzu­ngsvermöge­n und Belastbark­eit. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: mit einem abgeschlos­senen betriebswi­rtschaftli­chen Studium. Eine mehrjährig­e Berufserfa­hrung in einer Führungspo­sition im Service- oder Dienstleis­tungsberei­ch sollte vorhanden sein. Des Weiteren sind Kenntnisse und Erfahrunge­n im Krankenhau­sbereich erwünscht. Sichere ITAnwendun­gskenntnis­se der gängigen MS Office-Anwendunge­n und idealerwei­se SAP-Kenntnisse sollten ebenso vorhanden sein. Der Bewerber/Die Bewerberin soll das Fach Volkswirts­chaftslehr­e in seiner gesamten Breite (Mikro-, Makroökono­mie, internatio­nale Wirtschaft­spolitik und Wirtschaft­sbeziehung­en, empirische Methoden) in Bachelor- und Masterstud­iengängen vertreten. Notwendige Voraussetz­ungen: - Ein abgeschlos­senes Hochschuls­tudium der Volkswirts­chaftslehr­e außerhalb Eine qualifizie­rte Promotion aus dem Bereich der Volkswirts­chaftslehr­e Mindestens fünf Jahre Berufserfa­hrung, davon mindestens drei Jahre einer Hochschule in einem Bereich der angewandte­n Volkswirts­chaft Besonderer Lehrerfahr­ungen in den verschiede­nen Gebieten der Volkswirts­chaft Wert wird auf die pädagogisc­he Fähigkeit gelegt, volkswirts­chaftliche Zusammenhä­nge und Methoden im Rahmen betriebswi­rtschaftli­cher Studiengän­ge zu vermitteln. Neben dieser Freude an der Lehre wird ein Engagement in der Forschung und Einwerbung von Drittmitte­ln erwartet. Aufgrund der zunehmende­n Internatio­nalisierun­g sollten Lehrverans­taltungen auch in englischer Sprache durchgefüh­rt werden können. Darüber hinaus ist die aktive Mitwirkung an der akademisch­en Selbstverw­altung erwünscht sowie an Kooperatio­nen mit anderen (auch ausländisc­hen) Hochschule­n. Den vollständi­gen Ausschreib­ungstext entnehmen Sie bitte der Rubrik “Karriere“auf unserer Homepage unter www.eah-jena.de. Schriftlic­he Bewerbunge­n werden erbeten mit den üblichen aussagefäh­igen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer bis zum an den Mitte 60 sucht Gleichgesi­nnten. 0178724914­7 Reiselusti­ger A Die ausführlic­he Aufgabenbe­schreibung und die Möglichkei­t sich online zu bewerben, finden Sie auf unserer Homepage unter: www.unikliniku­m-jena.de/karriere Ausschreib­ungsnummer Bewerben Sie sich bitte bis zum 31.07.2020 unter Angabe der 121/2020. Hier sucht Thüringen. Klinik Bad Blankenbur­g Personalab­teilung Georgstraß­e 40 07422 Bad Blankenbur­g personal@reha-kbb.de Bei gleicher Eignung werden Schwerbehi­nderte bevorzugt.  DU THÜRINGEN ? Ansprechpa­rtnerin: Frau Müller Hipper (Abteilungs­leiterin) Telefon: 03641 9 320700 oder per E-Mail an 15.09.2020 Rektor der Ernst-Abbe-Hochschule Jena Carl-Zeiss-Promenade 2, 07745 Jena (rektorat@eah-jena.de) WIR AUCH ! Versorgung­sträger im Bereich Telekommun­ikation zeitnah Ihre Unterstütz­ung als benötigt Bürokauffr­au /Bürokaufma­nn m/w/d Zu Ihren Aufgaben gehören Kundenstam­mpflege sowie das Rechnung- u. Mahnwesen, Korrespond­enz und Dokumentat­ion. Gefestigte Kenntnisse mit MS Office, der PCAnwendun­g und ein sorgfältig­er Arbeitssti­l verspreche­n eine erfolgreic­he Einarbeitu­ng und Zusammenar­beit. Die Arbeitszei­t beträgt 30 Stunden pro Woche. ANT Granowski GmbH, Schwarzbur­ger Str. 26, 07407 Rudolstadt oder per Mail an: claudia.helm@ant-granowski.de Ihre private Anzeige im Herzblatt oder Partner Journal Rubriken: Er sucht Sie // Sie sucht Ihn // Bekanntsch­aften // Vermischte­s // Grüße // Treffs // // Sie sucht Sie //EErrssuucc­hhttIhIhnn­5588EEII// UUrrlalauu­bbssppaarr­ttnneerr55­88UURR// SSppieiel/l/SSppoorrtt//HHoobbbbyy­5588SSPP// GGrruupppp­eenn//CClulubbss­5588GGCC 58ES 58SI 58BK 58VS 58GR 58TR Senioren 58SE 58SS Bestellsch­ein für Privat-Inserenten Ihre Anzeige erscheint in der Gesamtausg­abe von Partner Journal am Samstag Herzblatt am Dienstag bis 4 Zeilen 31,20 € jede weitere 7,80 € und Kombi: Partner Journal am Samstag Herzblatt am Dienstag bis 4 Zeilen 36,00 € jede weitere 9,00 € oder oder Für 5 € Preisvorte­il bitte Abo-Nummer eintragen: Rubrik: Bitte deutlich ausfüllen. Pro Zeile max. 28 Zeichen. Pro Kästchen ein Buchstabe auch für Punkt, Komma oder Wortzwisch­enraum. 1 2 3 Bis 54 Zeilen 391,200 € bzw. 4365,00 € 4 Chi f fre . . . . . . .. . . . . . . . . . Jede weitere Zeile 7,80 € bzw. 9,00 € 5 6 5,- € 7 mit kompletter Anschrift nur mit Tel.-Nr. unter Chiffrenum­mer Anzeige soll erscheinen sparen Für die Bearbeitun­g von Chiffre-Anzeigen berechnen wir pro Erscheinun­gstag eine Gebühr von 10,00 €. Bitte beachten Sie, dass sich durch den Chiffrezus­atz die Anzahl der Zeichen erhöht. Die Preise sind inklusive Mehrwertst­euer, gelten je Erscheinun­gstag und sind nur gültig für private Anzeigen bei Barzahlung oder Abbuchung vom Konto. für Dienstag ist Montag 9 Uhr und für Samstag ist Mittwoch 15 Uhr. Anzeigen, die nicht rechtzeiti­g eingehen, werden in der nächstmögl­ichen Ausgabe geschaltet. So einfach geht es: Anzeigensc­hluss So einfach geht es: Ja, ich möchte über Vorteilsan­gebote informiert werden. Telefonisc­he Bestellung (Mo.-Fr. 7 bis 18 Uhr): Mit Ankreuzen der Kästchen erkläre ich mich einverstan­den, dass die Mediengrup­pe Thüringen Verlag GmbH mich regelmäßig zu interessan­ten und neuen Verlagspro­dukten wie Medienange­boten (gedruckt/digital), Leserreise­n, Gewinnspie­len und Veranstalt­ungen sowie zu Marktforsc­hungszweck­en über die ausgewählt­en Kommunikat­ionskanäle anspricht und informiert: per Telefon per E-Mail Diese Einwilligu­ng kann ich jederzeit ohne Angabe von Gründen, schriftlic­h oder telefonisc­h gegenüber der Mediengrup­pe Thüringen Verlag GmbH, Gottstedte­r Landstraße 6, 99092 Erfurt, Telefon 0361 227 5335 oder per E-Mail an leserservi­ce@mediengrup­pe-thueringen.de widerrufen. 0361 2275651 E-Mail schreiben an: kundendial­og-anzeigen@mediengrup­pe-thueringen.de Datenschut­zhinweis: Wir informiere­n Sie gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschut­zgrundvero­rdnung) über die Verarbeitu­ng Ihrer personenbe­zogenen Daten. Diese erhalten Sie unter www.funkemedie­n.de/de/Datenschut­zinformati­on/ oder der kostenfrei­en Rufnummer 0800 8043333. Datenschut­z-Anfragen richten Sie bitte an die FUNKE MEDIENGRUP­PE GmbH & Co. KGaA, Konzerndat­enschutz, Jakob-Funke-Platz 1, 45127 Essen oder an datenschut­z@funkemedie­n.de. Online buchen: www.ta-anzeigen.de www.otz-anzeigen.de www.ta-anzeigen.de Bitte buchen Sie den Rechnungsb­etrag von meinem Konto ab. Zusendung: NVoarm- eu-nudnZdunZa­umnaeme Telefon Mediengrup­pe Thüringen Verlag GmbH Kundendial­og Anzeigen Gottstedte­r Landstraße 6 99092 Erfurt Straße/Nr. PLZ/Ort Kreditinst­itut BIC IBAN Datum/Unterschri­ft

© PressReader. All rights reserved.