Gold­bach grüßt wie­der zum Auf­takt

Ostthüringer Zeitung (Schmölln) - - Sport -

Zie­gel­heim.

Nach wo­chen­lan­ger Vor­be­rei­tung star­ten die LSV-Hand­bal­ler heu­te, 19 Uhr, in die neue Thü­rin­gen­li­ga-Sai­son. Wie­der führt die Rei­se zu­erst in die Nes­se­tal­hal­le nach Gold­bach, wo die Zie­gel­hei­mer im Vor­jahr ei­ne Nie­der­la­ge ein­steck­ten.

Die Gold­ba­cher stri­chen im Po­kal be­reits die Se­gel. Sie schie­den in Il­men­au nach zwei­ma­li­ger Ver­län­ge­rung aus. Dies soll­te al­ler­dings nichts hei­ßen.

Das Grund­ge­rüst des Teams bil­den die bei­den Rück­raum­ak­teu­re Da­ni­el Fe­ke­te und Spiel­ma­cher Mar­ko Oluic, auf wel­chen das be­son­de­re Au­gen­merk der Zie­gel­hei­mer lie­gen soll­te. Hin­zu kommt mit Flo­ri­an Schnee­gaß ein Tor­hü­ter, wel­chen der LSV schon über vie­le Jah­re kennt und der ei­ne Par­tie auch ein­mal im Al­lein­gang ent­schei­den kann. Für die Gold­ba­cher wä­re ein Start mit zwei He­im­punk­ten op­ti­mal.

Doch ab liebs­ten mit zwei Punk­ten in der Frem­de wol­len auch die Zie­gel­hei­mer in die Sai­son star­ten. Ein we­nig Selbst­ver­trau­en konn­te man durch ei­ne en­ga­gier­te zwei­te Halb­zeit in Schnell­manns­hau­sen tan­ken. Nach­dem in der Vor­be­rei­tung viel aus­pro­biert wur­de, geht es nun die Trai­nings­in­hal­te auf die Plat­te zu brin­gen. Ob­wohl kein Spie­ler ver­letzt ist, feh­len aus den un­ter­schied­lichs­ten Grün­den ei­ni­ge Ak­teu­re. Doch der Ka­der in die­ser Spiel­zeit soll­te breit ge­nug sein, um dies kom­pen­sie­ren zu kön­nen. (N.St) Seit 2008 hat er sich den lan­gen Kan­ten ver­schrie­ben, war zu­vor vie­le Jah­re nur mä­ßig ak­tiv. Doch als sei­ne Toch­ter ei­nes Ta­ge zu ihm kam und sag­te: „Pa­pa, ich hab‘ über­haupt kei­ne Kon­di­ti­on“, da hat er mit ihr sei­ne ers­ten Run­den im Grei­zer Park ge­dreht. We­nig spä­ter lief er sei­nen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.