Ver­letz­ter greift Ret­tungs­dienst an

Ostthüringer Zeitung (Schmölln) - - Fernsehen -

Gers­ten­berg.

Am Sonn­tag, 4.20 Uhr, soll­te ein 17-Jäh­ri­ger, der auf Grund ei­nes Stur­zes er­heb­li­che Ver­let­zun­gen im Kopf­be­reich er­litt, durch den Ret­tungs­dienst ver­sorgt und ins Kran­ken­haus ge­bracht wer­den.

Da­bei ver­such­te der 17-Jäh­ri­ge, das me­di­zi­ni­sche Per­so­nal tät­lich an­zu­grei­fen.

Durch die Po­li­zei­be­am­ten konn­te der jun­ge Mann un­ter Kon­trol­le und in der Fol­ge durch den Ret­tungs­dienst in ei­ne Fach­kli­nik ge­bracht wer­den. (red)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.