J.B.O. spie­len das Bes­te aus 30 J

Ostthüringer Zeitung (Schmölln) - - Politik -

J.B.O. for­mier­te sich 1989, ein paar Wo­chen, nach­dem sich die bei­den „Front­män­ner“Han­nes „G.La­ber“Holz­mann und Vi­to C. ken­nen ge­lernt hat­ten, un­ter dem Na­men „Ja­mes Blast Or­ches­ter“. Die Com­bo hat sich mit ih­ren Co­ver­ver­sio­nen und hu­mor­vol­len Büh­nen­ein­la­gen ei­nen Ruf als Par­ty­schmei­ßer ers­ter Klas­se er­ar­bei­tet. Ih­ren ers­ten le­gen­dä­ren Auf­tritt hat­ten sie im Ok­to­ber ’89 auf dem all­jähr­li­chen Er­lan­ger New­co­mer­fes­ti­val – mu­si­ka­lisch da­mals noch aus­bau­fä­hig, was den Un­ter­hal­tungs­wert der Vor­stel­lung nicht schmä­ler­te. Das Pro­gramm be­stand schon da­mals in ers­ter Li

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.