46 Mil­lio­nen Eu­ro für Fu­si­on vom Land

Ostthüringer Zeitung (Schmölln) - - Thüringen -

Er­furt.

Die Rück­kehr der bis­her kreis­frei­en Stadt Ei­se­nach in den Wart­burg­kreis wird mit 46 Mil­lio­nen Eu­ro aus der Lan­des­kas­se un­ter­stützt. Das be­schloss der Land­tag mit den Stim­men der Re­gie­rungs­ko­ali­ti­on von Lin­ke, SPD und Grü­nen. Auch die CDU als größ­te Op­po­si­ti­ons­frak­ti­on im Land­tag vo­tier­te da­für, die AfD da­ge­gen.

Nun kön­ne der ein­woh­ner­stärks­te Land­kreis Thü­rin­gens und der „mit der größ­ten wirt­schaft­li­chen Po­wer“ent­ste­hen, sag­te der Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de der Grü­nen, Dirk Adams. Zum Wart­burg­kreis ge­hö­ren da­mit nach ei­ge­nen An­ga­ben 177 Städ­te und Dör­fer. Nur die Lan­des­haupt­stadt Er­furt mit mehr als 200.000 Ein­woh­nern sei grö­ßer. Ei­se­nach soll den Son­der­sta­tus als gro­ße Kreis­stadt be­kom­men – ein No­vum. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.