Ers­ter Un­ver­packt-La­den in Gera ge­öff­net

Kun­den kön­nen seit Frei­tag ih­re ge­kauf­ten Pro­duk­te in mit­ge­brach­ten Glä­sern oder Beu­teln mit nach Hau­se neh­men

Ostthüringer Zeitung (Schmölln) - - Aus Der Region - Von Ilo­na Ber­ger

Gera.

Ge­schafft. En­de Sep­tem­ber woll­ten Bä­cker­meis­ter Da­ni­el Oe­ser und Ni­co­le Metz­ner ih­ren Un­ver­packt-La­den im Zen­trum der Stadt er­öff­nen. Zu den ers­ten Kun­den zählt Bri­git­te Mun­zert. „Ich woh­ne in der Nä­he und ha­be im­mer Aus­schau ge­hal­ten, wann es los­geht.“Do­sen ste­hen bei ihr zu Hau­se be­reit, da­mit sie die ge­kauf­ten Wa­ren un­ver­packt mit­neh­men kann. „Tol­les Sor­ti­ment, fei­ner La­den, der hell, freund­lich und über­sicht­lich ist.“Von Ver­käu­fe­rin Bir­git Lin­se lässt sich die Se­nio­rin noch die ver­schie­de­nen Senf­s­or­ten er­klä­ren und spä­ter die Sei­fen für Haut und Haa­re. Die Frau­en fach­sim­peln. Neu­gie­rig schaut sich auch Bi­an­ca Freun­del um. „Ich ma­che viel Müs­li selbst, da brau­che ich die Zu­ta­ten.“Je­ne fin­den sich lo­se in Le­bens­mit­tel­spen­dern, Nu­deln, Sü­ßig­kei­ten und Hül­sen­früch­te eben­so.

De­ni­se Wun­der­lich ha­be im In­ter­net in ei­nem gro­ßen Bei­trag von dem La­den er­fah­ren. Öko­lo­gisch und nach­hal­tig le­ben, sei für sie wich­tig. „Ich ha­be vor­her in Leip­zig ge­wohnt, da war es für mich leich­ter, an sol­che Sa­chen ran­zu­kom­men.“Nun muss die 26-Jäh­ri­ge nicht mehr auf öko­lo­gi­sche Kos­me­tik ver­zich­ten.

Die Idee für den ers­ten Un­ver­packt-La­den in Gera kam Ni­co­le Metz­ner und Bä­cker­meis­ter Da­ni­el Oe­ser am Früh­stücks­tisch im Fe­bru­ar die­ses Jah­res. Es häuf­ten sich zu vie­le lee­re Ver­pa­ckun­gen. Al­so fa­ckel­ten bei­de nicht lan­ge. Nur acht Mo­na­te dau­er­te es bis zur Er­öff­nung. 120.000 Eu­ro wur­den in das Pro­jekt in­ves­tiert. Es wird lau­fen, ist sich das Paar si­cher, weil im­mer mehr Leu­te um­welt­be­wuss­ter ge­wor­den sind. Die et­wa 200 Er­zeug­nis­se kom­men aus der Re­gi­on. Die Back­wa­ren­pro­duk­te stam­men von Oe­ser selbst. „Im nächs­ten Jahr wol­len wir ei­ge­ne Mar­me­la­den an­bie­ten“, schaut er in die Zu­kunft.

„We­ni­ger Plas­tik ist mehr Meer“steht auf ei­ner Sei­te ei­ner gro­ßen Ta­fel. Sie hängt links ne­ben dem Ein­gang. „Gib dei­ner Ver­pa­ckung ei­nen Korb“, ist auf der an­de­ren Sei­te zu le­sen. Je­de Wo­che soll sich ei­ne der sechs An­ge­stell­ten ei­nen pas­sen­den Spruch aus­den­ken.

FO­TO: PE­TER MICHAE­LIS

Do­mi­ni­que und Tom Col­ditz ge­hör­ten ges­tern zu den Kun­den im neu­en Ge­schäft. Toch­ter Eli­sa hat sich Ba­na­nen­chips aus­ge­sucht. Mehr Fo­tos: www.otz.de

FO­TO: VOGTLANDHA­LLE GREIZ

Mu­sik und Sze­nen aus Mu­si­cals er­war­ten die Be­su­cher am . Ok­to­ber in Greiz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.