Vie­le Punk­te trotz vie­ler Ver­letz­ter

Fuß­ball, Kreis­ober­li­ga: Beim SV Ro­sitz ist man mit dem bis­he­ri­gen Ver­lauf der Sai­son zuf­rie­den. Nur das Po­kal-Aus schmerzt

Ostthüringer Zeitung (Schmölln) - - Sport - Von Jens Lohse

Mit 25:14 To­ren und 22 Punk­ten be­le­gen die Ki­cker des SV Ro­sitz in der Kreis­ober­li­ga Ost­thü­rin­gen mo­men­tan Platz fünf. Da­bei hat die von Ma­nu­el Vin­cenz und Mar­tin Teu­ber be­treu­te Mann­schaft noch ein Spiel we­ni­ger aus­ge­tra­gen als die meis­ten Kon­kur­ren­ten. Die aus­ge­fal­le­ne He­im­par­tie ge­gen Blau-Weiß 90 Greiz wird am 8. De­zem­ber nach­ge­holt.

„Wir ha­ben zu­letzt ei­ni­ge Rück­schlä­ge hin­neh­men müs­sen. Ge­ra­de die Zahl der Ver­letz­ten steigt und steigt. Da­für kann sich un­se­re Punk­teaus­beu­te se­hen las­sen. Aber wir sind auch ei­ne in­tak­te Trup­pe“, sagt Mar­tin Teu­ber, der mit sei­nem Team zu­letzt zwei et­was glück­li­che 1:0Sie­ge fei­er­te. Erst ge­wann man beim FSV Gößnitz in vor­letz­ter Mi­nu­te durch ei­nen Zau­ber­frei­stoß von Patrick Rei­chel. Ge­gen den SV Ro­sitz ge­lang am letz­ten Sonn­tag ge­gen Ro­schütz ei­ne Vier­tel­stun­de vor Ab­pfiff mit ei­nem tro­cke­nen Schuss das Tor des Ta­ges. Best­no­ten bei den Haus­her­ren ver­dien­te sich ein­mal mehr Ka­pi­tän Ron Bau­dach. „Was er Wo­che für Wo­che leis­tet, ist ganz stark. Er hat sich zum ab­so­lu­ten Füh­rungs­spie­ler ge­mau­sert, hat in der Zeit des vol­len La­za­retts im­mer wie­der Ver­ant­wor­tung über­nom­men“, weiß Mar­tin Teu­ber, der hofft, das bis auf den Lang­zeit­ver­letz­ten Ke­vin Un­deutsch (Schul­ter) in Bäl­de mit Ke­vin Kum­mer, Patrick Rei­chel und Die­ter Dit­scher wich­ti­ge Spie­ler zu­rück­keh­ren.

Was den Ro­sit­zern noch schwer im Ma­gen ist das un­glück­li­che Po­kal-Aus im Ach­tel­fi­na­le beim FSV Meu­sel­witz, als der Vor­jah­res­fi­na­list nach ei­nem 5:5 nach Ver­län­ge­rung nach Elf­me­ter­schie­ßen mit 7:9 den Kür­ze­ren zog. „Nach dem ver­lo­re­nen Po­kal­fi­na­le in der Vor­sai­son ge­gen Sch­m­ölln woll­ten wir un­be­dingt wie­der ins End­spiel, auch weil ei­ni­ge un­se­rer Spie­ler ihr Kar­rie­re­en­de an­ge­kün­digt ha­ben“, so Teu­ber, des­sen Ki­cker in Meu­sel­witz al­les ga­ben. Ti­no Grü­ne­wald hielt mit ge­bro­che­ner Na­se, Ron Bau­dach mit ei­ner Wun­de an der Lippe durch. Aber es reich­te trotz­dem nicht. Wei­ter:

FO­TO: JENS LOHSE

im lauf­du­ell lässt der ro­schüt­zer ma­xi­mi­li­an Wei­gel (links) den ro­sit­zer Sieg­tor­schüt­zen ro­bin Schulz nicht pas­sie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.