Paul Millns & Butch Coul­ter in der Tho­mas­kir­che Er­furt

Ostthüringer Zeitung (Schmölln) - - Kultur & Freizeit -

Der bri­ti­sche Blue­spia­nist, Song­wri­ter und Sän­ger Paul Millns wird oft mit Joe Co­cker, Tom Waits oder Ran­dy New­man ver­gli­chen. Am Sams­tag, 9. No­vem­ber, ist er in der Tho­mas­kir­che in Er­furt zu er­le­ben. Sei­ne Mu­sik, die man ir­gend­wo zwi­schen Blues und Soul ein­ord­nen könn­te, hat ei­ne ei­gen­tüm­li­che Ma­gie, die in ei­nen mu­si­ka­li­schen Bann zieht.

Durch ei­nen Auf­tritt im le­gen­dä­ren „Rock­pa­last“der 80erjah­re wur­de der Bri­te ei­nem gro­ßen Pu­bli­kum be­kannt. Es folg­ten Welt­tour­ne­en in den Bands von Alexis Kor­ner und Eric Bur­don. Er ar­bei­te­te mit Da­vid Cros­by, Cros­by, Still , Nash & Neil Young, John Ma­yall u.v.a. zu­sam­men. Da­nach wid­me­te er sich sei­ner So­lokar­rie­re so­wie Auf­trit­ten mit

ei­ge­nen Bands. Die neue CD „A litt­le thun­der“(2019) er­hielt vie­le be­geis­ter­te Kri­ti­ken. Dar­auf macht sich der heu­te 73jäh­ri­ge „Blues-sou­ler“Ge­dan­ken über sein Le­ben und die ihm noch ver­blei­ben­de Zeit mit für ihn ty­pisch tief­grün­di­gen Bil­dern und Me­ta­phern. Be­glei­tet wird Paul Millns von dem ka­na­di­schen Mund­har­mo­ni­ka­spie­ler und Gi­tar­ris­ten

Butch Coul­ter. Coul­ter spielt seit 25 Jah­ren sei­nen vir­tuo­sen Mund­har­mo­ni­ka-stil in Blue­sund Roots-mu­sik.

Ti­ckets: Te­le­fon 0361/2275227 www.ti­cket­shop-thue­rin­gen.de und an der Abend­kas­se.

Er­furt: Tho­mas­kir­che Pusch­kin­stra­ße 11A, Sams­tag, 9. No­vem­ber, 20 Uhr (Ein­lass ab 19 Uhr)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.