Wind­park bleibt The­ma

Ostthüringer Zeitung (Schmölln) - - Schmölln Und Umgebung - Ja­na Bo­rath über Be­schwer­den

Der Wind­park Moh­lis bleibt Be­schwer­de­the­ma Num­mer 1 in der Sch­m­öll­ner Re­gi­on. Und es ist gut, dass die Schlo­ßi­ger und Nö­de­nitz­scher aus ih­ren Her­zen nach wie vor kei­ne Mör­der­gru­ben ma­chen. Denn ih­re Pro­ble­me sind hand­fest. Wer­te­ver­fall der Grund­stü­cke, ein ver­lo­ren ge­gan­ge­nes Land­schafts­schutz­ge­biet, Lärm­be­las­tung, wenn sich die Ro­tor­blät­ter im West­wind dre­hen. Noch be­denk­li­cher sind die Sym­pto­me, die meh­re­re Ein­woh­ner bei­der Orts­tei­le schil­dern und de­ren Ur­sa­che sie im In­fra­schall ver­mu­ten: Schwin­del­ge­füh­le, Schlaf­stö­run­gen, Oh­ren­sau­sen. Denn wäh­rend Wind­kraft­lärm klar er­mit­telt wer­den kann – und ak­tu­ell gut­ach­ter­lich un­ter­sucht wird an den Grund­stü­cken der Be­schwer­de­füh­rer in Moh­lis, Schlo­ßig, Wil­den­bör­ten und Nö­de­nitzsch – ist die Be­weis­füh­rung bei nied­rig­fre­quen­tem Schall ak­tu­ell schwer bis un­mög­lich. In der an Wind­kraft in­ter­es­sier­ten BRD feh­len da­für wis­sen­schaft­li­che Un­ter­su­chun­gen. Zum Vor­schlag aus dem Rat­haus, die Pacht­er­lö­se aus dem Wind­park­be­trieb je­nen Orts­tei­len zu­gu­te­kom­men zu las­sen, die stark von den Aus­wir­kun­gen des An­la­gen­be­trie­bes be­trof­fen sind, kann man der Stadt nur gra­tu­lie­ren. Da­mit löst sie zwar kein Pro­blem der An­woh­ner, si­gna­li­siert ih­nen, dass ihr Är­ger be­rech­tigt ist und vor al­lem, dass sie ernst ge­nom­men wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.