Zwei Aus­stel­lun­gen zum Mauerfall

Ostthüringer Zeitung (Schmölln) - - Kultur & Freizeit -

Zwei Aus­stel­lung er­in­nern ab heu­te in Bay­reuth an den 30. Jah­res­tag des Mau­er­falls. Mit dem Künst­ler Horst Sa­ku­low­ki aus Wei­da ha­be man ei­nen der größ­ten Zeich­ner der Ge­gen­wart ge­win­nen kön­nen, die 100. Ka­bi­nett­aus­stel­lung im Kunst­mu­se­um zu be­strei­ten, so der ver­an­stal­ten­de Kunst­ver­ein Bay­reuth. Sei­ne Kunst sei der tref­fen­de Kommentar zu den Ent­wick­lun­gen der deut­schen Ge­schich­te, die je­weils am 9. No­vem­ber kul­mi­nier­ten.

Das His­to­ri­sche Mu­se­um am Kirch­platz zeigt ge­mein­sam mit dem Kunst­ver­ein un­ter dem Mot­to „9.11.“Ar­bei­ten auf Pa­pier von 16 Künst­lern, die in Fran­ken, Sach­sen und Ost­thü­rin­gen le­ben. Die Aus­stel­lun­gen wer­den heu­te 11 Uhr im Vor­trags­saal des His­to­ri­schen Mu­se­ums er­öff­net und sind je­weils Di­ens­tag bis Sonn­tag von 10 bis 17 Uhr zu se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.