Har­fen­kon­zert in Wal­dau­er Fahr­rad­kir­che

Wer­ke aus Mit­tel­al­ter und Re­nais­sance

Ostthüringer Zeitung (Stadtroda) - - SAALE-HOLZLAND -

Wal­dau.

Zum Har­fen­kon­zert wird am Sonn­abend, 22. Ju­ni, nach Wal­dau in die Fahr­rad­kir­che ge­la­den. Ab 17 Uhr spielt das Veeh-Har­fen-En­sem­ble „Har­fen­klang“aus Herms­dorf in der Kir­che kurz hin­ter der Lan­des­gren­ze.

Ti­tel des Kon­zerts ist „Es ist ein Schnee ge­fal­len“. Es um­fasst Lie­der, Tän­ze und an­de­re Stü­cke aus Mit­tel­al­ter und Re­nais­sance. Die Veeh-Har­fe ist ei­ne Zupf­in­stru­ment ähn­lich der Zit­her, das En­de der 1980er Jah­re ent­wi­ckelt wor­den ist. Mit Fe­en aus dem Mär­chen hat sie nichts zu tun, ihr Klang gilt aber als be­ru­hi­gend. Dem En­sem­ble liegt am Her­zen, sel­te­ne und ver­ges­se­ne Stü­cke vom Mit­tel­al­ter bis zur Neu­zeit dem Pu­bli­kum vor­zu­stel­len. Da­zu ge­hö­ren Lie­der und Tän­ze aus dem Volk, aber auch hö­fi­sche Kom­po­si­tio­nen und me­di­ta­ti­ve Klän­ge aus dem 13. Jahr­hun­dert. (red)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.