Auf­takt für Wa­cker und Rot-Weiß

Meu­sel­witz star­tet erst am Mon­tag

Ostthüringer Zeitung (Stadtroda) - - SPORT -

Mit den drei Neu­zu­gän­gen Phil­ipp Blu­me und Fa­bi­an Gu­de­ritz (bei­de Hal­ber­stadt) so­wie dem Main­zer U-19Ka­pi­tän Da­ni­el Ha­ri­to­nov star­te­te Fuß­ball-Re­gio­nal­li­gist Wa­cker Nord­hau­sen ges­tern in die Vor­be­rei­tung. Die Süd­har­zer wol­len sich da­bei nicht un­ter Druck set­zen las­sen. „Wir wol­len in den nächs­ten zwei Jah­ren nach oben. Das ist un­ser sport­li­ches Ziel, mit dem wir die Mo­der­ni­sie­rung un­se­res Sta­di­ons bis 2021 qua­si be­glei­ten wol­len“, er­klär­te Trai­ner Hei­ko Scholz beim tra­di­tio­nel­len Trai­nings­auf­takt mit Lak­tat­test in Rott­le­be­ro­de. Man wol­le sich als Team mög­lichst schnell wei­ter­ent­wi­ckeln und ei­nen Spit­zen­platz be­le­gen, so Scholz. Kurz vor der Un­ter­schrift steht zu­dem der US-Ame­ri­ka­ner Lu­cas St­au­fer.

Eben­falls am Diens­tag bat Rot-Weiß-Trai­ner Tho­mas Br­da­ric sei­ne Jungs zum Auf­ga­lopp. 25 Spie­ler – dar­un­ter acht Neu­zu­gän­ge – nah­men an der ers­ten Ein­heit teil. Kür­zer­tre­ten muss­ten nur Mar­cel Kaf­fen­ber­ger, der Aus­dau­er­ein­hei­ten ab­sol­vier­te, und der ver­letz­te Neu­zu­gang Bog­dan Ran­gel­ov (Ba­bels­berg). Am heu­ti­gen Mitt­woch geht es mit ei­nem Aus­dau­er­test wei­ter. Die Mann­schaft wird in Grup­pen ein­ge­teilt, die sich un­ter­su­chen las­sen. „Wir wol­len die Wer­te kon­trol­lie­ren und schau­en, wie die Re­ge­ne­ra­ti­ons­fä­hig­keit ist“, sagt Br­da­ric. Der ers­te Test steht am Sonn­tag in Nie­der­zim­mern an (15 Uhr).

Li­ga-Kon­kur­rent ZFC Meu­sel­witz star­tet der­weil erst am kom­men­den Mon­tag in die Vor­be­rei­tung auf die neue Sai­son. Trai­ner Hei­ko We­ber hat in die­ser ers­ten Wo­che drei Trai­nings­ein­hei­ten pro Tag an­ge­setzt. Am Frei­tag (FSV Meu­sel­witz/18 Uhr) und Sonn­abend (Fah­ner Hö­he/14 Uhr) sind zwei Test­spie­le, je­weils aus­wärts, ge­plant. (red)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.