Rät­sel um An­ti­kör­per ge­gen Co­ro­na

Ers­te Er­geb­nis­se der Neu­stadt-stu­die

Ostthüringer Zeitung (Zeulenroda-Triebes) - - Thüringen - Von Han­no Mül­ler

Bei der Stu­die zu Co­ro­na-in­fek­tio­nen in Neu­stadt am Renn­steig wur­den kei­ne wei­te­ren In­fi­zier­ten ge­fun­den. „Wir kön­nen die Men­schen be­ru­hi­gen, wir ha­ben kei­ne Co­ro­na­vi­ren mehr nach­wei­sen kön­nen“, sagt Stu­di­en­lei­ter Ma­thi­as Pletz, Che­fin­fek­tio­lo­ge am Uni­k­li­ni­kum Je­na (UKJ).

Neu­stadt war ei­ner der ers­ten gro­ßen Co­ro­na-hots­pots in Thü­rin­gen und der ers­te Ort in Deutsch­land, der kom­plett ab­ge­rie­gelt wur­de. An der Stu­die Mit­te Mai be­tei­lig­ten sich 626 Be­woh­ner des 883-Ein­woh­ner-orts, dar­un­ter über 50 Kin­der, wo­für Pletz am Frei­tag noch ein­mal dank­te. Sein Team hat­te vor Ort Pro­ben ge­nom­men so­wie Be­fra­gun­gen ge­führt.

Bei acht Pro­zent der Teil­neh­mer wur­den in min­des­tens zwei von sechs Ver­fah­ren An­ti­kör­per ge­gen das Sars-cov2-vi­rus nach­ge­wie­sen. Über­rascht sind die For­scher ei­ner­seits von der Tat­sa­che, dass bei ei­nem Teil ehe­mals In­fi­zier­ter nichts ge­fun­den wur­de. An­de­rer­seits sei­en An­ti­kör­per bei Per­so­nen vor­han­den ge­we­sen, die nicht wis­sent­lich in­fi­ziert wa­ren.

Dass An­ti­kör­per bei Men­schen schnell wie­der ver­schwin­den, ken­ne man auch von an­de­ren Co­ro­naer­käl­tungs­vi­ren so­wie vom Sars-vi­rus, sag­te Pletz. Ob statt­des­sen spe­zi­el­le Ab­wehr­zel­len ge­bil­det wur­den, wer­de über den Som­mer wei­ter un­ter­sucht. Da­bei ge­he es auch um ei­nen mög­li­chen Zu­sam­men­hang mit der Krank­heits­schwe­re. So sei­en vie­le Neu­städ­ter nur leicht er­krankt ge­we­sen oder hät­ten gar kei­ne Sym­pto­me ge­zeigt. Nach schwe­ren Ver­läu­fen fin­de man ge­wöhn­lich mehr und län­ger An­ti­kör­per. „Der­zeit las­sen sich noch kei­ne Er­kennt­nis­se zur Im­mu­ni­tät ge­gen Sars-cov2 ab­lei­ten. Ir­gend­wie schafft es das Vi­rus, un­ter dem Ra­dar des Im­mun­sys­tems zu flie­gen. Des­we­gen wol­len wir die po­si­tiv auf An­ti­kör­per ge­tes­te­ten Neu­städ­ter in ei­ni­gen Mo­na­ten noch ein­mal un­ter­su­chen“, sag­te Pletz. An der Stu­die be­tei­li­gen sich meh­re­re In­sti­tu­te der Uni­ver­si­tä­ten Je­na und Il­men­au so­wie Me­di­zi­ner vor Ort.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.