Deut­scher Buch­preis oh­ne Pu­bli­kum

Ostthüringer Zeitung (Zeulenroda-Triebes) - - Kultur & Freizeit -

Der Deut­sche Buch­preis wird in die­sem Jahr we­gen der Co­ro­na-pan­de­mie oh­ne Pu­bli­kum ver­ge­ben. Die Preis­ver­lei­hung fin­de wie ge­plant am 12. Ok­to­ber im Kai­ser­saal des Frank­fur­ter Rö­mers statt, be­rich­te­te der Bör­sen­ver­ein des Deut­schen Buch­han­dels am Frei­tag. „Die An­we­sen­heit von Pu­bli­kum er­lau­ben die Co­ro­na-hy­gie­ne­be­stim­mun­gen nicht.“Es wer­de statt­des­sen ei­ne Live­sen­dung ge­ben, die un­ter an­de­rem über die Web­site des Deut­schen Buch­prei­ses über­tra­gen wird.

Ge­plant sind In­ter­views mit Ju­ro­ren und dem Ver­an­stal­ter. Die no­mi­nier­ten Ti­tel wer­den durch Le­se­pas­sa­gen und ein­ge­spiel­te Fil­me der Deut­schen Wel­le vor­ge­stellt. Am En­de ste­hen die Be­kannt­ga­be des Ro­mans des Jah­res und die Dan­kes­wor­te des Preis­trä­gers.

Am 18. Au­gust gibt die Ju­ry die 20 Ti­tel um­fas­sen­de Lon­glist be­kannt. Die Short­list mit den sechs Fi­na­lis­ten wird schließ­lich am 15. Sep­tem­ber ver­öf­fent­licht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.