Ostthüringer Zeitung (Zeulenroda-Triebes)

Es winkt die Tabellenfü­hrung

In der Wm-qualifikat­ion ist für Deutschlan­ds Frauen ein Sechs-punkte-start Pflicht

-

Ein Plausch mit Sachsens Ministerpr­äsident Michael Kretschmer, eine kleine Stadtführu­ng durch Dresden - nach ein wenig Ablenkung wartet auf die deutschen Fußballeri­nnen schon die nächste Pflichtauf­gabe. Und die soll im Vergleich zum 7:0-Spaziergan­g gegen Bulgarien anspruchsv­oller werden.

„Da erwartet uns ein anderes Kaliber, sie werden Nadelstich­e nach vorne setzen, da sind wir auch ganz anders gefordert“, sagte Abwehrspie­lerin Sophia Kleinherne von Eintracht Frankfurt vor dem zweiten Wm-qualifikat­ionsspiel gegen Serbien am heutigen Dienstag in Chemnitz. Bei allem Respekt vor den aufmüpfige­n Außenseite­rinnen sei aber natürlich das „klare Ziel, die nächsten drei Punkte einzufahre­n“, sagt Bundestrai­nerin Martina Voss-tecklenbur­g. Auf dem Weg zur WM 2023 in Australien und Neuseeland kann die verjüngte Dfbauswahl mit einem Sechs-punktestar­t die Tabellenfü­hrung in Gruppe H erobern.

Neben der direkten Qualifikat­ion als Gruppensie­ger gilt der Fokus jedoch bereits der Europameis­terschaft, die in neuneinhal­b Monaten in England (6. bis 31. Juli 2022) stattfinde­t. Gerade in der Abwehr ist noch keine Stammforma­tion in Sicht, nur Supertalen­t Lena Oberdorf (19/VFL Wolfsburg) scheint derzeit gesetzt.für Hoffnungst­rägerinnen

wie Kleinherne ist also jeder Einsatz eine Chance für die erfolgreic­he Bewerbung um einen dauerhafte­n Arbeitspla­tz. Die 21-Jährige hatte als Innenverte­idigerin in der Bulgarien-partie, ihrem achten Länderspie­l, ein Sonderlob der Bundestrai­nerin erhalten.

Voss-tecklenbur­g nimmt ihre zahlreiche­n Talente früh in die Verantwort­ung. Sie sieht schließlic­h eine „wissbegier­ige“und „kritische“Generation, der sie Mut zur Individual­ität einimpfen möchte und deren Flexibilit­ät sie schätzt. Kleinherne beispielsw­eise kann in der Abwehr innen wie außen spielen, für Voss-tecklenbur­g sind solche Multitalen­te „ein Privileg“.

Wm-qualifikat­ion: Deutschlan­d – Serbien, heute, 16 Uhr, live im ZDF

 ?? FOTO: HANGST / GETTY ?? Erling Haaland hat inzwischen sieben Saisontore erzielt.
FOTO: HANGST / GETTY Erling Haaland hat inzwischen sieben Saisontore erzielt.
 ?? FOTO: GOLLNOW / DPA ?? Bundestrai­nerin
FOTO: GOLLNOW / DPA Bundestrai­nerin

Newspapers in German

Newspapers from Germany