Bildwinkel: Stan­dard

Outdoor Fotografie - - Grundlagen -

Stan­dard-fest­brenn­wei­ten wa­ren einst die All­tags­ob­jek­ti­ve vie­ler Fo­to­gra­fen, weil sie ei­nen Bildwinkel lie­fern, der dem des mensch­li­chen Au­ges na­he­kommt. Die Brenn­wei­te, die als Stan­dard be­zeich­net wird, va­ri­iert je nach Sen­sor­grö­ße. Sie ent­spricht un­ge­fähr der Sens­or­dia­go­na­len. Am Klein­bild­sen­sor ist der Stan­dard al­so 50mm, an APS-C-35MM und an Mi­cro Four Thirds 25mm.

„Fast al­le Ob­jek­ti­ve er­zeu­gen ih­re höchs­ten Schär­fe­leis­tun­gen um ein bis zwei Stu­fen ab­ge­blen­det, so­dass Sie bei ei­nem F/2,8-ob­jek­tiv nur auf F/5,6 ab­blen­den müs­sen.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.