10 Ent­spann­te Por­träts

Outdoor Fotografie - - Grundlagen -

Die Blät­ter rau­schen, die Vö­gel zwit­schern, Ihr Liebs­ter bzw. Ih­re Liebs­te schau­kelt ent­spannt mit ge­schlos­se­nen Au­gen in der Hän­ge­mat­te. Nut­zen Sie die­sen Mo­ment der Ru­he für ein hüb­sches Por­trät. Auch Auf­nah­men im Lie­ge­stuhl am Strand oder auf der Pick­nick­de­cke im Park eig­nen sich für die­ses Mo­tiv. Ach­ten Sie dar­auf, dass Sie die por­trä­tier­te Per­son nicht durch das Aus­lö­se­ge­räusch oder das Piep­sen des Au­to­fo­kus aus ih­rer Ent­span­nung rei­ßen. De­ak­ti­vie­ren Sie al­le Si­gnal­tö­ne und ver­wen­den Sie, falls vor­han­den, den Li­ve-view- oder Si­lent-modus Ih­rer Ka­me­ra.

Sel­ten er­lebt man ei­ne Per­son so ent­spannt wie beim Aus­ru­hen im Gar­ten. Nut­zen Sie den Mo­ment für ein Fo­to.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.