03 SEIT­LI­CHE PER­SPEK­TI­VE FÜR STAR­KE DIA­GO­NA­LEN

Mehr Dy­na­mik in der Kom­po­si­ti­on.

Outdoor Fotografie - - Grundlagen -

Wenn Sie ei­ne Rei­he von Ob­jek­ten von der Sei­te fo­to­gra­fie­ren, ent­steht ei­ne star­ke Dia­go­na­le, die Zu­sam­men­ge­hö­rig­keit si­gna­li­siert. Wol­len Sie bei­spiels­wei­se ei­ne Rei­he von Ele­fan­ten fron­tal ab­lich­ten, müs­sen Sie weit zu­rück­tre­ten, so­dass die Tie­re recht klein wer­den und der Vor­der­grund leer wirkt. Po­si­tio­nie­ren Sie sich an ei­nem En­de der Rei­he, und fo­to­gra­fie­ren Sie aus ei­nem Win­kel. So füllt der ers­te Ele­fant den Aus­schnitt gut aus, und die nach­fol­gen­den bil­den ei­ne Dia­go­na­le. Die­se Tech­nik funk­tio­niert bei vie­len Mo­ti­ven, so­gar bei Mus­tern. Ex­pe­ri­men­tie­ren Sie mit Blen­de, Brenn­wei­te und Fo­kus­punkt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.