Be­leuch­te­te Ge­bäu­de

Outdoor Fotografie - - Grundlagen -

Mit et­was Glück und ei­ner gu­ten Pla­nung las­sen sich Auf­nah­men realisiere­n, bei de­nen Mo­ti­ve gleich­zei­tig vom Licht der un­ter­ge­hen­den Son­ne und durch künst­li­che Be­leuch­tung er­hellt wer­den. Zu­sätz­lich ist das Licht wäh­rend der Däm­me­rung so ge­ring, dass Sie mit Hil­fe ei­nes Grau­fil­ters lan­ge Be­lich­tungs­zei­ten nut­zen kön­nen, um Was­ser­ober­flä­chen in ei­nen mil­chi­gen Schlei­er zu ver­wan­deln. Die­se Auf­nah­me der To­wer Bridge ent­stand im Av-modus bei f/16 und ISO 100. Um ei­ne Un­ter­be­lich­tung durch die Ka­me­ra aus­zu­glei­chen, wähl­te ich ei­ne Be­lich­tungs­kor­rek­tur von +1 Be­lich­tungs­stu­fen. Durch die lan­ge Be­lich­tungs­zeit von 10 Sek. wur­de die un­ru­hi­ge Ober­flä­che der Them­se schön sam­tig dar­ge­stellt. 

Canon EOS 5D Mark III | Canon EF 17-40mm f/4l USM | 10 Sek. | F/16 | ISO 100

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.