7 Mo­del in der Schwe­be

So er­zeu­gen Sie ein ganz be­son­de­res Por­trät.

Outdoor Fotografie - - Projekte -

Es gibt un­zäh­li­ge Mög­lich­kei­ten, ein Por­trät­fo­to auf­zu­pep­pen, und Ihr Mo­del lang­weilt sich da­bei ne­ben­bei auch we­ni­ger. Sie kön­nen mit Re­qui­si­ten wie Blu­men oder ei­nem Hut ar­bei­ten oder ak­ti­ve Po­sen wie Luft­sprün­ge aus­pro­bie­ren. Für un­ser Schwe­be-pro­jekt ist al­ler­dings auch ein we­nig Rech­ner-ar­beit nö­tig. Mit nur we­ni­gen ein­fa­chen Schrit­ten kön­nen Sie Ihr Mo­del schwe­ben las­sen. Da­zu brau­chen Sie le­dig­lich ei­nen Stuhl und ei­ne Bild­be­ar­bei­tungs­soft­ware, um die­sen nach­her zu ent­fer­nen. Ge­ben Sie Ih­rem Mo­del Bal­lons oder ei­nen Schirm in die Hand, um den Ef­fekt noch zu ver­stär­ken.

Ist der Hin­ter­grund ein­fach un­klar, brau­chen Sie nur ei­ne Auf­nah­me, um den Stuhl in der Soft­ware zu ent­fer­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.