Kon­trast er­hö­hen

EX­PER­TEN-TIPP

Outdoor Fotografie - - Projekte -

Po­la­ri­sa­ti­ons­fil­ter wer­den ver­wen­det, um blaue Him­mel leuch­tend blau zu ma­chen und Wol­ken dra­ma­tisch zu be­to­nen. Zu­sätz­lich kön­nen sie Spie­ge­lun­gen auf dem Was­ser re­du­zie­ren. In un­se­rem Fall ver­min­dert der Fil­ter das blen­den­de Licht des Flus­ses und er­laubt so den Blick bis auf das Fluss­bett. Auf die­se Wei­se verringern Sie üb­ri­gens auch Re­fle­xio­nen von feuch­tem Laub und sor­gen für ge­sät­tig­te Far­ben. Aber Vor­sicht: Pol­fil­ter kön­nen den Licht­ein­fall um bis zu zwei Blen­den­stu­fen re­du­zie­ren. Das be­tont die Be­we­gung des schnell flie­ßen­den Ge­wäs­sers, ver­län­gert aber auch die Be­lich­tungs­zeit. Da­her soll­ten Sie un­be­dingt ein Sta­tiv be­nut­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.