MA­KRO-ZU­BE­HÖR

Outdoor Fotografie - - Projekte -

Vie­le Ka­me­ras ver­fü­gen über ei­nen Ma­kro­mo­dus, meist ge­kenn­zeich­net durch ei­ne Blu­me. Die­ser sagt der Ka­me­ra, dass Sie im Nah­be­reich scharf ­stel­len soll. Kön­nen Sie die Ob­jek­ti­ve wech­seln, er­laubt dies Ih­nen die Ver­wen­dung ei­nes Ma­kro­ob­jek­tivs, mit dem Sie ex­trem nah an Ihr Mo­tiv her­an­ge­hen kön­nen. Al­ter­na­tiv kön­nen Sie mit Zwi­schen­rin­gen ar­bei­ten. Die­se re­du­zie­ren den Na­h­auf­nah­me­ab­stand und sind viel güns­ti­ger als Ma­kro­ob­jek­ti­ve. Ei­ne an­de­re Al­ter­na­ti­ve sind Nah­fil­ter. Die­se wer­den auf das Ob­jek­tiv ge­schraubt und re­du­zie­ren auch den Na­h­auf­nah­me­ab­stand.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.