CHECK­LIS­TE: WAN­DER­UR­LAUB

Outdoor Fotografie - - Outdoor-ausrüstung -

Den­ken Sie an fes­tes ­Schuh­werk. Snea­kers sind selbst auf Wan­der­we­gen nicht zu ge­brau­chen.

Ver­stau­en Sie Ihr Fo­to-equip­ment in ei­nem gut ge­pols­ter­ten, ­was­ser­dich­ten Ruck­sack.

Ver­ges­sen Sie das Sta­tiv nicht, da­mit Sie tol­le P­an­ora­ma­auf­nah­men ma­chen kön­nen.

Am Gip­fel gibt es kein Fo­to­f­ach­ge­schäft. Al­so aus­rei­chend Spei­cher­kar­ten und ei­nen Er­satz­ak­ku ein­pa­cken.

Ein Son­nen­auf­gang vom Berg­gip­fel zu be­ob­ach­ten ist atem­be­rau­bend. Über­nach­ten Sie im Zelt. So sind Sie mor­gens di­rekt vor Ort.

Den­ken Sie dar­an, dass das Wet­ter im Ge­bir­ge schnell um­schla­gen kann. Ei­ne ­Wet­terApp warnt Sie.

Weit­win­kel ein­pa­cken, das ist die wich­tigs­te Brenn­wei­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.