Sig­ma 150-600mm f/5-6.3 DG OS HSM | C

960€ Vie­le Fea­tu­res zum klei­nen Preis.

Outdoor Fotografie - - Outdoor-ausrüstung -

Ne­ben dem kon­kur­rie­ren­den Tam­ron 150-600mm ist die­ses Sig­ma das güns­tigs­te Ob­jek­tiv im Test, oh­ne da­bei auf Fea­tu­res zu ver­zich­ten. Wie auch das Ni­kon 80-400mm ver­fügt es über ei­nen Du­al-mo­dusAu­to­fo­kus, des­sen Prio­ri­tät so­wohl auf Au­to­ma­tik als auch auf ma­nu­el­les Fo­kus­sie­ren ge­legt wer­den kann.

Der Du­al-mo­de-bild­s­ta­bi­li­sa­tor ist ef­fek­ti­ver als beim 50-500mm, au­ßer­dem kön­nen be­nut­zer­de­fi­nier­te AF- und Sta­bi­li­sa­ti­ons­Mo­di über ei­nen Schal­ter an der Op­tik aus­ge­wählt wer­den. Hier­für be­nö­tigt man al­ler­dings Sig­mas op­tio­na­les USB-DOCK (50€). Die Brenn­wei­te kann an al­len Mar­kie­run­gen des Ob­jek­tivs über ei­nen Schal­ter fi­xiert wer­den. Ob­wohl die Op­tik nicht kom­plett wet­ter­ge­schützt ist, ver­fügt sie über ei­nen Schutz am An­schluss. Die Ver­ar­bei­tung wirkt hoch­wer­tig.

Leis­tung Der Au­to­fo­kus ist re­la­tiv schnell und ver­gleich­bar mit dem von Ni­kons 200-500mm und dem Tam­ron 150-600mm. Die Schär­fe fällt zum lan­gen En­de des Zoom­be­reichs leicht ab, al­ler­dings we­ni­ger stark als beim Tam­ron.

Ni­kon FX Sig­ma SA An­schluss: Ca­non EF

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.