DOORBIRD IP VI­DEO TÜRSTATION­EN

Un­ter­wegs und doch zu­hau­se

Outdoor Fotografie - - Shopping Guide -

Sie ste­hen im Su­per­markt und Ih­nen wird zeit­gleich ein Pa­ket nach Hau­se ge­lie­fert? Kein Pro­blem. Sa­gen Sie dem Post­bo­ten ein­fach, bei wel­chem Nach­barn er es ab­ge­ben kann, oder öff­nen Sie ihm das Ga­ra­gen­tor. Sie sind im Ur­laub und ein Ein­bre­cher will ganz si­cher­ge­hen und klin­gelt an Ih­rer Tür? Ant­wor­ten Sie ihm oh­ne Ver­zö­ge­rung über die Ge­gen­sprech­an­la­ge, selbst wenn Sie sich ge­ra­de in ei­ner Ho­tel-lob­by in Lon­don oder in ei­ner Strand­bar in Por­tu­gal be­fin­den. Und neh­men wir mal an, der Ein­bre­cher klin­gelt nicht, son­dern prüft gleich, wo er in der Nä­he der Tür am bes­ten ein­stei­gen kann. Auch dies be­kom­men Sie über ei­nen Be­we­gungs­sen­sor mit­ge­teilt. All dies pas­siert na­tür­lich nur, wenn Sie ei­ne IP Vi­deo-türsta­ti­on von Doorbird in­stal­liert ha­ben. Die Türstation­en sind in ver­schie­de­nen Va­ri­an­ten und Mo­del­len für je­den Haus­typ be­reits ab 349 Eu­ro er­hält­lich. Ver­bun­den mit dem In­ter­net ha­ben Sie an­schlie­ßend über Ihr mo­bi­les End­ge­rät von über­all auf der Welt Zu­griff auf Ih­re Haus­tür. Wird die Klin­gel be­tä­tigt oder er­kennt der Be­we­gungs­sen­sor Auf­fäl­lig­kei­ten, er­hal­ten Sie per Push-nach­richt ei­ne Mit­tei­lung auf Ihr Smart­pho­ne. Wo auch im­mer Sie sich ge­ra­de be­fin­den, mit der Doorbird-app ste­hen Sie stets mit Ih­rer Tür und den­je­ni­gen, die da­vor ste­hen, in Ver­bin­dung. Bes­ser noch: Es kön­nen bis zu acht mo­bi­le Ge­rä­te mit Doorbird ver­bun­den wer­den. Und kei­ne Sor­ge, die hier­bei zum Ein­satz kom­men­de Ver­schlüs­se­lungs­tech­no­lo­gie ist auf ei­nem Ni­veau, das auch Ban­ken bei der Über­tra­gung von Da­ten ver­wen­den.

Si­tua­tio­nen, in de­nen ei­ne Doorbird-türsta­ti­on nütz­lich ist, gibt es vie­le. Von den oben ge­nann­ten bis zu dem Be­such, den Sie ein­las­sen möch­ten, wenn Sie noch im Stau ste­cken, den Kin­dern, die mal wie­der ih­ren Schlüs­sel ver­ges­sen ha­ben oder dem Arzt, den Sie ein­las­sen wol­len, oh­ne von Ih­rem Bett auf­ste­hen zu müs­sen.

Soll­ten Sie schon Smart Locks, Ho­me Ser­ver, Hubs oder klas­si­sche Tür­öff­ner be­sit­zen, ist auch dies kein Pro­blem. Doorbird kann mit all die­sen Kom­po­nen­ten ver­bun­den wer­den und so Ih­ren Kom­fort noch er­hö­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.