Blitz-fak­ten

Outdoor Fotografie - - Grundlagen -

Mit ei­nem Blitz­ge­rät lässt sich Be­we­gung eben­falls gut ein­frie­ren. Der Licht­im­puls ei­nes Blit­zes dau­ert nur 1/1000 Se­kun­de oder we­ni­ger, so­dass Sie Be­we­gun­gen auch oh­ne weit ge­öff­ne­te Blen­den ein­frie­ren kön­nen.

So ent­stan­den die be­kann­ten Auf­nah­men von ex­trem schnel­len Ob­jek­ten wie Ku­geln im Flug oder Was­ser­trop­fen. Für sol­che Auf­nah­men sind al­ler­dings aus­ge­feil­te Aus­lö­se­me­cha­nis­men nö­tig, aber mit et­was Ge­duld sind Sie selbst in der La­ge, die Schön­heit von Was­ser­trop­fen mit Ih­rer Ka­me­ra und ei­nem ein­fa­chen Blitz­ge­rät ein­zu­fan­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.