Wild­life-ob­jek­ti­ve im Test

Outdoor Fotografie - - Inhalt -

Ob es um klei­ne Vö­gel im ei­ge­nen Gar­ten oder rich­tig gro­ße Tie­re in der Wild­nis geht, für bei­de fo­to­gra­fi­schen Her­aus­for­de­run­gen braucht man lan­ge Brenn­wei­ten. Bei die­sem Test kon­zen­trie­ren wir uns auf Zoom­ob­jek­ti­ve für SLRS, die lan­ge Brenn­wei­ten mit be­zahl­ba­ren Prei­sen kom­bi­nie­ren. Aus die­sem Grund ha­ben wir rie­si­ge Fest­brenn­wei­ten und Zoom­op­ti­ken mit as­tro­no­mi­schen Prei­sen au­ßen vor ge­las­sen und uns ein Li­mit von nur we­nig mehr als 2.000 Eu­ro ge­setzt. Un­se­re Aus­wahl star­tet bei 850 Eu­ro und bie­tet Brenn­wei­ten bis 600mm, so­dass für je­den Geld­beu­tel et­was da­bei sein soll­te. Die Ob­jek­ti­ve von Ca­non und Ni­kon wissen durch­aus zu über­zeu­gen, be­kom­men aber ge­ra­de im Te­le­be­reich durch die at­trak­ti­ven Op­ti­ken von Drit­t­her­stel­lern wie Sig­ma und Tam­ron har­te Kon­kur­renz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.