Gu­tes Ti­ming

EXPERTENTI­PP

Outdoor Fotografie - - Projekte -

Ei­nar sagt: „Ei­ne Wel­le fan­gen Sie am bes­ten dann ein, wenn sie sich gera­de zu­rück­zieht. Beim Her­an­rol­len über­spült sie St­ei­ne und Fel­sen, ei­ne Auf­nah­me zu die­sem Zeit­punkt wirkt zu über­frach­tet von wei­ßer Gischt. Wenn Sie auf den be­gin­nen­den Rück­zug des Was­sers war­ten, ist die Was­ser­be­we­gung klar de­fi­niert, und die Fel­sen wer­den sicht­bar, weil sie nicht mehr über­spült wer­den.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.