Die Ge­heim­nis­se der Rei­se­fo­to­gra­fie

Von Ste­ve Da­vey

Outdoor Fotografie - - Inhalt -

Als ech­ter Reisefotog­raf müs­sen Sie vie­le Din­ge zu­gleich sein: Ent­de­cker, For­scher, Ver­mitt­ler, Ge­päck­trä­ger – und an den besten Ta­gen auch Künst­ler. Sie ar­bei­ten meist un­ter schwie­ri­gen, un­be­kann­ten oder gar feind­se­li­gen Be­din­gun­gen, in­ter­agie­ren mit Men­schen sehr un­ter­schied­li­cher Kul­tu­ren, es­sen teil­wei­se äu­ßerst be­fremd­li­che Nah­rungs­mit­tel und reisen in über­füll­ten Ver­kehrs­mit­teln. Je­der Tag ist an­ders und meist un­vor­ her­seh­bar – und ge­nau das lie­be ich so sehr an der Rei­se­fo­to­gra­fie. All das lässt mich mor­gens mei­ne voll­ge­stopf­te Ka­me­ra­t­a­sche zu viel zu frü­hen Flü­gen schlep­pen, die mich ins Un­ge­wis­se füh­ren.

Die Rei­se­fo­to­gra­fie macht es ei­nem oft schwer und kann zer­mür­bend sein. Vie­les kön­nen Sie aber selbst da­zu bei­tra­gen, dass Ih­re Rei­se ein vol­ler Er­folg wird. Des­halb ha­be ich hier ei­ni­ge mei­ner per­sön­li­chen Tipps für Sie zu­sam­men­ge­fasst, die mir selbst über die vie­le Jah­re ge­hol­fen ha­ben.

Mit den Tipps un­se­res Rei­se-pro­fis ge­lin­gen Ih­nen ga­ran­tiert tol­le Ur­laubs­er­in­ne­run­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.