Ide­en, Pro­jek­te und Dis­kus­sio­nen

Ide­en, Pro­jek­te und Dis­kus­sio­nen aus De­sign, Kom­mu­ni­ka­ti­on und De­ve­lop­ment fin­den Sie hier und auf www.page-on­line.de

PAGE - - Editorial -

Bit­te hel­fen!

● Edi­to­ri­al De­sign. Il­lus­tra­tio­nen aus Was­ser­far­be kön­nen fröh­lich und fan­ta­sie­voll sein – oder aber trau­ri­ge Wirk­lich­keit dar­stel­len. Letz­te­res er­fül­len die ganz in Blau ge­hal­te­nen Bil­der in ei­ner schwe­di­schen Unicef-bro­schü­re zum The­ma häus­li­che Ge­walt ge­gen Kin­der. Durch ih­re Re­du­ziert­heit wir­ken sie um­so ein­drück­li­cher und we­cken alp­traum­haf­te As­so­zia­tio­nen.

Wäh­rend die Kin­der­ge­sich­ter meist fron­tal oder seit­lich ge­zeigt wer­den, sind die Er­wach­se­nen nur von hin­ten oder so­gar als be­droh­li­che Schat­ten zu se­hen. Am liebs­ten wür­de man die trau­ma­ti­sier­ten Ge­schöp­fe so­fort aus den Zeich­nun­gen ret­ten. Da­mit er­füllt die von dem Stock­hol­mer De­sign­stu­dio Be­dow (www.be­dow.se) ge­stal­te­te Pu­bli­ka­ti­on ge­nau ih­ren Zweck: auf­merk­sam zu ma­chen auf das Elend von Kin­dern, die zu Op­fern wer­den – und regt hof­fent­lich zum En­ga­ge­ment an. Im In­ne­ren des 72-sei­ti­gen Hefts wech­selt sich klein ge­setz­te, fein­li­ni­ge Ty­po­gra­fie mit fet­ten Zif­fern ab, die als Stop­per zwi­schen den ein­zel­nen Ka­pi­teln die­nen. Ei­ne sehr ein­drucks­vol­le Ar­beit! nik

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.