So­ci­al Lis­ten­ing

PAGE - - Werkzeug -

Beim So­ci­al Lis­ten­ing macht man On­li­ne-dis­kus­sio­nen von Nut­zern auf Blogs und in So­ci­al Me­dia mit­hil­fe von di­gi­ta­len Mo­ni­to­ring-an­wen­dun­gen wie Brand­watch, Sprin­klr oder Talk­wal­ker sicht­bar (sie­he auch »So­ci­al Lis­ten­ing bei TLGG«, Sei­te 96 f.). Man er­hält Zu­griff auf un­vor­ein­ge­nom­me­ne Mei­nun­gen und va­li­de Da­ten. Es gibt ei­ne Viel­zahl von Mo­ni­to­ring-tools mit vie­len ver­schie­de­nen Mög­lich­kei­ten. Die rich­ti­ge An­wen­dung für sich zu fin­den, kann un­ter Um­stän­den zeit- und kos­ten­in­ten­siv sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.