Die Agen­da

PAGE - - Trending -

1 Le­ben­di­ge Mar­ken für die di­gi­ta­le Trans­for­ma­ti­on.

Wel­che Her­aus­for­de­run­gen an die Mar­ken­ent­wick­lung und -füh­rung er­ge­ben sich aus der di­gi­ta­len Trans­for­ma­ti­on? Was sind Li­ving Brands? War­um sind le­ben­di­ge Mar­ken so wich­tig?

2 Die Pro­jekt­pha­sen von Bran­ded In­ter­ac­tion De­sign im Über­blick.

Vor­stel­lung des Ge­samt­pro­zes­ses und der 5 D – Dis­co­ver, De­fi­ne, De­sign, De­li­ver und Dis­tri­bu­te. Wor­auf ist in den ein­zel­nen Schrit­ten zu ach­ten? Und wie lässt sich in­ner­halb des Pro­zes­ses agil und in De­sign Sprints ar­bei­ten?

3 Dis­co­ver: Bu­si­ness, Mar­ke und Nut­zer ver­ste­hen.

Bei­spiel­haf­te Me­tho­den, um die zen­tra­len Aspek­te des Bixd-pro­zes­ses (Bu­si­ness, Mar­ke, Nut­zer) zu ver­ste­hen. Stich­wor­te: Ele­va­tor Pitch, Per­so­nas, Mar­ken­per­sön­lich­keit, Mar­ken­ar­che­ty­pen.

4 De­fi­ne: Mar­ken­fil­ter und Mood­boards.

Wie über­tra­gen wir die In­sights aus der Dis­co­very in Mar­ken­fil­ter und Mood­boards?

5 De­sign: Mar­ken­spe­zi­fi­sche In­ter­ak­tio­nen und Pat­terns ge­stal­ten.

Bei­spie­le für ver­schie­de­ne Touch­points: Web­site/app-pat­tern, Vr-pat­tern, Voice-dia­lo­ge mar­ken­spe­zi­fisch ge­stal­ten. Pra­xis­bei­spie­le.

6 De­li­ver: Pat­tern Li­bra­ries.

Was be­inhal­tet ein De­sign­sys­tem? Wie or­ga­ni­sie­re und sys­te­ma­ti­sie­re ich De­sign Pat­terns in ei­ner Pat­tern Li­bra­ry?

7 Dis­tri­bu­te: Agi­les De­si­gn­ma­nage­ment.

Wie hal­ten wir die Mar­ke le­ben­dig? Wel­che Ve­rän­de­run­gen im Un­ter­neh­men braucht es, um Mar­ken agil in die Zu­kunft zu füh­ren?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.