PAGE

Anfangs warst du von Netzkünstl­ern wie Yugo Nakamura und Angelo Plessas inspiriert. Wie ist es heute?

-

Ihr freier Umgang mit digitalen Plattforme­n

hat mich sehr beeindruck­t. Ihre Arbeiten sehen wie

digitales Kritzeln aus und zeigen, welchen Spaß sie hatten. Heute

inspiriere­n mich eher Musikvideo­s wie Sias »Soon We’ll Be

Found« (https://is.gd/sia_ soon) oder Dokumentat­ionen wie »Powers

Of Ten« von Ray und Charles Eames (https://is.gd/eames_ten).

Newspapers in German

Newspapers from Germany