PAGE

Wahnsinn, was Antoni Tudisco seit Ende 2020 erlebt hat

-

Bis dahin lieferte der Hamburger 3D Artist futuristis­che High-EndKreatio­nen an Kunden wie adidas und begeistert­e auf Instagram (@antonitudi­sco – 470k Fans sind es heute!). Dann schlug ihm die Plattform SuperRare vor, NFTs zu verkaufen. Er lud einige Visuals hoch, die gleich für mehrere ETH weggingen – seither kann er sich vor Kollaborat­ionsanfrag­en kaum retten. Die erste Kollektion entstand mit Star-DJ Steve Aoki und erzielte 4,7 Millionen Dollar Umsatz. Allein für 888 888,88 Dollar ging eine mit Aoki-Beats unterlegte Animation namens »Hairy« an den ehemaligen T-Mobile-CEO John Legere. Zuletzt entstanden Drops mit Mercedes-Benz und dem deutschen Modedesign­er Philipp Plein.

Zugleich entwickelt Antoni Tudisco eine eigene Mensch-Maschine-Kollektion namens ETHEE, mit der er seine Leidenscha­ft für Digital Fashion auslebt und persönlich­e Gefühlslag­en ausdrückt. »Um die ETHEEs soll ein ganzes Metaversum entstehen, wo Collectors ihre Avatare steuern und wir Events und Fashionsho­ws veranstalt­en«, so Tudisco. An ETHEE.xyz arbeitet er mit zwei Marketings­pezialiste­n aus New York (selbst NFT Collectors) und zwei Developern aus Los Angeles. »Wir wollen uns unabhängig von anderen Marktplätz­en eine eigene Fashion-Community schaffen«, erklärt Tudisco das große Ziel. Dabei gestaltet er weiterhin Visuals für Print- und Social-Media-Kampagnen von Labels wie Balenciaga, Louis Vuitton oder Chanel und baut so sein Fashion-Network aus.

Sein Ethereum-Konto hat der 3D-Artist sich nicht ausgezahlt, sondern werkelt ständig an neuen Ideen. So soll es fürs ETHEEVERSE auch Designmöbe­l geben – NFTs und physische Produkte, hergestell­t in Berlin. Zugleich arbeitet er mit Philipp Plein an einem großen Projekt in Decentrala­nd und an einer Real-Life-Galerie in London. Animierte NFTs werden sich dort mit 3D-HologrammP­rojektoren fast greifen lassen.

 ?? ?? »NF-G«: Antoni Tudisco trug ein animiertes Visual zu einer Kollektion für die G-Klasse von Mercedes-Benz bei – verkauft über Nifty Gateway. Unten eines der ETHEES, die seine eigene Plattform bevölkern werden
»NF-G«: Antoni Tudisco trug ein animiertes Visual zu einer Kollektion für die G-Klasse von Mercedes-Benz bei – verkauft über Nifty Gateway. Unten eines der ETHEES, die seine eigene Plattform bevölkern werden
 ?? ??
 ?? ??
 ?? ??
 ?? ?? Keith Fleck, Design Manager bei Microsoft, widmet 22 Kryptowähr­ungen animierte Plakate im SwissDesig­n-Style. Beim NFT-Handel machen gerade Tezos und Solana Platzhirsc­h Ethereum mit geringeren Emissionen und Transaktio­nskosten Konkurrenz
(https://opensea.io/collection/swisschain)
Keith Fleck, Design Manager bei Microsoft, widmet 22 Kryptowähr­ungen animierte Plakate im SwissDesig­n-Style. Beim NFT-Handel machen gerade Tezos und Solana Platzhirsc­h Ethereum mit geringeren Emissionen und Transaktio­nskosten Konkurrenz (https://opensea.io/collection/swisschain)

Newspapers in German

Newspapers from Germany