PAGE

6 a mal 20

-

Renata Moroni (www.behance.net/RenataL Moroni) aus dem brasiliani­schen Porto Alegre gestaltete die Identity für die Galerie ANÔNIMA, die vor allem Erfahrunge­n von Frauen und nicht binären Menschen in der Kunst darstellt. Wichtiges Element des visuellen Konzepts ist das Latin American Artists Alphabet, eine Originalsa­mmlung diverser a, inspiriert von der Arbeit von 20 weiblichen und nicht binären Künstler:innen aus Lateinamer­ika.

Newspapers in German

Newspapers from Germany