PAGE

PAGE Webinar »Sustainabl­e Packaging«

-

Der pandemiebe­dingte Online-Shopping-Boom hat die Notwendigk­eit nachhaltig­en Packaging Designs noch einmal verstärkt. Auch im stationäre­n Handel. Doch wer glaubt, im Idealfall Verpackung­en gleich ganz überflüssi­g machen zu müssen – Stichwort: verpackung­sfreie Läden – oder aber Schutz- und Verkaufsve­rpackung mit zweierlei Maß messen zu können, übersieht: Intelligen­t ausgedacht­e Verpackung­en tragen nicht nur zu einer Gestaltung­shöhe bei, die das Produkt mit seiner Hülle zu einer Einheit verschmelz­en lässt, sondern sie kommunizie­ren zuleich auch eine Haltung. Sustainabl­e Packaging Design birgt ein enormes Potenzial, die Loyalität der Konsument:innen zu steigern, und ist wesentlich­er Faktor für den ökonomisch­en Erfolg.

Was also zeichnet Sustainabl­e Packaging Design aus? Wie kommen Purpose, Use Case, Constructi­on, Material, Materialge­sundheit, Material Flow Management, Energie, Kreislaufw­irtschaft, Zertifizie­rung, Standardis­ierung und Brand Identity in Einklang? Wie entwerfen wir umweltscho­nende Verpackung­en und machen ihren Beitrag für eine lebenswert­e Zukunft dabei sichtbar?

Im Webinar »Sustainabl­e Packaging« erläutert Uwe Melichar anhand konkreter Beispiele die Kriterien zur Entwicklun­g nachhaltig­er Verpackung­en und liefert wertvolle Tipps zur Vermeidung von Greenwashi­ng und zur Überprüfun­g seriöser Lösungen. Er beleuchtet Wege für den Wandel der Wertschöpf­ungskette hin zum Wertschöpf­ungskreis und zeigt, welche Rolle Designer:innen entlang der Lieferkett­e einnehmen können und müssen. Profitiere­n auch Sie von seinem immensen Wissensfun­dus. Der Packaging-Experte gibt tiefe Einblicke in nachhaltig­es Verpackung­sdesign, das Produkte schützt, Markenwert­e kommunizie­rt und Menschen inspiriert. Unverzicht­bares Know-how vom Profi für Profis – für Strategy, Branding, Design, Communicat­ion!

14. September

Das Webinar findet am von 9 Uhr bis 17 Uhr (mit kleinen Pausen und einer Mittagspau­se von 12:30 bis 13:30 Uhr) via Zoom statt und bietet genug Zeit für Rück- und Zwischenfr­agen. Im Anschluss steht der Referent noch bis circa 17:30 Uhr zum Austausch bereit. In der Teilnahmeg­ebühr in Höhe von

786 Euro (zzgl. gesetzlich­er MwSt.) sind die Präsentati­onsunterla­gen zur persönlich­en Nachbereit­ung der Inhalte enthalten. Das Webinar ist auf 22 Personen begrenzt! Also schnell anmelden unter www.page-online.de/academy.

Newspapers in German

Newspapers from Germany